Liebe und Fürsorge retteten das Leben eines winzigen Igels, der seinem Retter half, sein Leben zum Besseren zu verändern

Ein Italiener namens Massimo Vacchetta wollte seit seiner Kindheit Tierarzt werden. Und das Interessanteste ist, dass sein Traum darin bestand, wilden Tieren zu helfen.

Der Mann rettete einen winzigen Igel vor dem Tod, wodurch sich seine Lebenseinstellung völlig änderte.

Foto: laykni.com

Massimo betrachtete sich immer als Versager, obwohl er den Beruf aus großer Liebe gewählt hatte, aber die Arbeit brachte kein gutes Einkommen, so dass er oft zwischen zwei oder sogar drei Kliniken hin- und hergerissen wurde.

Solche Selbstzweifel führten den Mann zur Mutlosigkeit. Vielleicht sah er sich selbst in dem kleinen sterbenden Igel, den die Frau in die Klinik gebracht hatte.

Der Babyigel wog nur 25 Gramm und Massimo entschied fest, dass er um sein Leben kämpfen wird. So begann die unglaubliche Geschichte der Freundschaft zwischen einem Mann und einem Igel, die einander wirklich brauchten.

Foto: laykni.com

Er gab dem Igel den Namen Ninna. Mehrere Wochen lang fütterte er sie, wärmte sie auf und unterstützte den winzigen Körper mit Vitaminen. Er ließ sie keine Sekunde allein. Solche Fürsorge und Liebe wirkten ein echtes Wunder.

Ninna lebte in Massimos Haus und wurde jeden Tag stärker und gesünder. Als ein Italiener sie sogar an die Küste brachte, wollte er, dass der Igel das Meer sah. Im Laufe der Zeit lernte das Tier, Massimos Stimme zu erkennen und reagierte sogar auf seinen Namen.

Foto: laykni.com

Aber die Zeit ist gekommen, sich zu trennen. Als erfahrener Arzt verstand Massimo, dass ein Waldtier in einem menschlichen Zuhause nicht glücklich sein würde.

Foto: laykni.com

Als Ninna bereits gesund war, brachte der Mann sie in ein Naturschutzgebiet, wo sie in ihrer natürlichen Umgebung bleiben kann. Jetzt war Ninna nicht nur gesund, sondern völlig frei.

Foto: laykni.com

Ninna half Massimo, sein Schicksal zu finden. Zusammen mit seiner Freundin schuf er ein Naturschutzgebiet für Tiere, wo sich Waldbewohner sicher fühlten und gleichzeitig in Freiheit lebten. Er organisierte auch das Hedgehog Rescue Center.

Foto: laykni.com

Nachdem er endlich seine Berufung gefunden hatte, fühlte er sich zum ersten Mal in seinem Leben als notwendige und glückliche Person.

Quelle: youtube.com, laykni.com  

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Katze adoptierte kleine Igel als ihre Babys und wurde eine liebevolle Mutter für sie

Aufnahmen von niedlichen neugeborenen Tieren, die auf eine Handfläche passen

Quelle

About admin

Check Also

Maximale Vorsicht: Wo sich die engsten Straßen für große Fahrzeuge befinden, Details

Manchmal müssen Fahrer ihre ganze Professionalität aufbieten, um ans Ziel zu kommen. Eine besondere Herausforderung …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *