"Schönheit der Natur": Die Fotografin nahm den Moment auf, als das Sonnenlicht einen seltenen und zerbrechlichen "Regenbogensumpf" freilegte

Ein atemberaubendes Phänomen wurde vor der Kamera festgehalten, als eine Fotografin den erstaunlichen Moment festhielt, in dem das Sonnenlicht einen seltenen und zerbrechlichen „Regenbogensumpf“ enthüllte.

Kathleen Greeson, 43, hat die wunderschönen Bilder Anfang dieses Monats in der Nähe von Moccasin Bend in Chattanooga, Tennessee, aufgenommen, nachdem sie von einem Freund, der in der Gegend wandert, in die bunten Gewässer getippt worden war.

Nach ihrer Ankunft war Kathleen zunächst etwas enttäuscht, da die Gegend tatsächlich stumpf und grau zu sein schien und kein Regenbogeneffekt in Sicht war.

Ein wenig Ausdauer und Geduld zahlten sich jedoch aus. Kathleen wartete darauf, dass bewölktes Wetter vorüberging und das Sonnenlicht die verborgene Schönheit des trüben Sumpfes enthüllte, sodass sie beeindruckende Bilder aufnehmen konnte.

Sie sagte: “Bevor ich den Regenbogensumpf sah, wusste ich nicht, dass es eine echte Sache ist und ich musste ein wenig nachforschen, um herauszufinden, warum die Farben erscheinen.“

“Es stellt sich heraus, dass es sich um ein seltenes natürliches Phänomen handelt, das in sehr stillem, flachem Wasser auftritt, wenn verrottendes Pflanzenmaterial unter Wasser natürliche Öle freisetzt, die einen dünnen, zerbrechlichen Film auf der Wasseroberfläche bilden und ein Regenbogen-Erscheinungsbild erzeugen.”

Leider stellte Kathleen nach ihrer Rückkehr am nächsten Tag fest, dass windiges Wetter den Film des natürlichen Öls zerbrochen hatte und der Regenbogen verschwunden war.

Trotzdem freute sie sich, dass sie die Gelegenheit hatte, den seltenen Moment vor der Kamera festzuhalten. Sie sagte: „Ich bin immer voller Ehrfurcht vor der Schönheit der Natur und dankbar für die Gelegenheit, etwas Schönes und Seltenes zu sehen und zu fotografieren, besonders in der Nähe von Zuhause!”

Quelle: storytrender.com

Das könnte Sie auch interessieren:

“Königliche Gärten”: Wie Wasserfälle, geheime Ecken und Winkel in den Gärten des Buckingham Palace aussehen

“Eingeladene Gäste”: Ein Mann fotografiert Vögel, die einen Futtertrog in seinem Garten besuchen

 

Quelle

About admin

Check Also

„Nasse Mode“: Der Stylist hat erzählt, wie man das unter Promis beliebteste Styling macht

Der Wet-Hair-Look ist ein Klassiker auf dem Laufsteg und auf dem roten Teppich, der im …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *