Man trennte sie, um zu retten: Das Schwanenpaar wollte sich nicht verabschieden, sodass man Hilfe von vier Rettern brauchte

In der englischen Stadt Crewe kennt jeder Bonnie und Clyde. Dies ist ein Paar Schwäne, die das ganze Jahr über am örtlichen See leben – sie werden hier gefüttert, gepflegt und betreut. Dieses Paar ist eine echte lokale Berühmtheit. Bonnie und Clyde sind wirklich unzertrennlich, in der Regel bewegen sie sich nicht einmal einen Meter voneinander weg.

Aber so kam es, dass Bonnie sich an einer Pfote verletzte. Der Vogel begann stark zu hinken. Natürlich konnte dies von fürsorglichen Nachbarn nicht ignoriert werden. Sie riefen den Schwanenrettungsdienst an, um Bonnie ins Tierheim zu bringen, damit sie dort die notwendige Behandlung bekommt. Aber Bonnie wurde es klar, dass sie sie von ihrem Geliebten trennen wollten. Sie entschied, dass sie nicht kampflos aufgeben würde.

Es scheint, was kann ein Vogel einem Erwachsenen antun? Aber Schwäne haben starke Flügel und einen scharfen, gezahnten Schnabel. Bonnie versuchte, dem Rettungsteam zu entkommen. Der Vogel war mehr als überzeugend in seiner Absicht, den See nicht zu verlassen. Aber konnten die Profis einfach aufgeben? Ein Team von vier ausgebildeten Männern und zwei Rettungsflößen fangen Bonnie fangen und brachten sie in Sicherheit.

Das Wildlife Assistance Center begann sofort mit der Behandlung. Sie wollten Bonnie so schnell wie möglich zu Clyde zurückbringen – schließlich ist es bekannt, dass Schwäne monogam sind und den Verlust eines Partners kaum überleben.

Es ist ziemlich offensichtlich, dass die geliebte Bonnie jetzt buchstäblich durch Trennung getötet wird. Leider stellte es sich heraus, dass es nicht möglich sein würde, den Vogel vollständig zu heilen – eine alte Verletzung machte sich bemerkbar, die ohne die Aufsicht von Ärzten heilte. Aber die Tierärzte halfen Bonnie.

Bonnie war seit einem Monat weg. Wie haben die Vögel die Trennung ertragen? Wie wird Clyde seine zurückkehrende Verliebte akzeptieren? Wird Bonnie sich freuen, ihren Schwan zu sehen? Fast alle Bewohner versammelten sich, um das Wiedersehen zu sehen – einen Monat lang machten sie sich Sorgen um das Schicksal der Liebenden. Schließlich öffneten die Tierärzte das Auto, dann den Käfig und der weiße Vogel flog ans Ufer.

„Sobald sie freigelassen wurde, eilte sie sofort zu ihrem Ehemann und sie machten ein Herz mit den Hälsen. Es war ein wundervoller Moment”. – Retter erinnern sich.

Die Schwäne standen mindestens 15 Minuten so. Sie sahen sich in die Augen, streichelten sich gegenseitig den Hals und schnüffelten einander. Die Vorfreude auf das Treffen hat ihnen geholfen, diese schwierige Zeit zu überstehen – aber wir hoffen, dass sie sich nicht wieder trennen müssen.

Quelle: goodhouse

Das könnte Sie auch interessieren:

“Beeindruckende Tierchen”: Ein Mann fotografierte jahrelang Eichhörnchen und ihre verschiedenen Gefühle

“Eingeladene Gäste”: Ein Mann fotografiert Vögel, die einen Futtertrog in seinem Garten besuchen

Quelle

About admin

Check Also

Frau, die keine Katzen mochte, lebt jetzt in ihrem Haus mit 28 Katzen und rettet weitere

Natalie Procter, 38, aus Otley, West Yorkshire, Großbritannien, arbeitet als Rettungssanitäterin und rettet zusätzlich zu …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *