Echte Mutter: Eine Hündin adoptierte ein Wildschweinbaby, Details

Eine Hündin ist zur Mutter für ein Wildschweinbaby geworden. Ein ungewöhnlicher Fall ereignete sich in Deutschland.

Ein hungriges, abgemagertes Baby wurde von Anwohnern gefunden und zur Familie von Tierärzten gebracht.

Ihre Hündin, eine Dackelrasse, verliebte sich sofort in das Ferkel und begann sich um es zu kümmern, als wäre es ihr eigenes Kind.

Es sollte beachtet werden, dass die Besonderheit des Dackelcharakters Geselligkeit und Ansprechbarkeit ist.

Quelle: news.bigmir.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Echte Familie: Hund wurde Pflegevater für verwaiste Entenküken

Das lang erwartete Baby: Ein Gorilla brachte im amerikanischen Zoo ein seltenes Jungtier zur Welt

Quelle

About admin

Check Also

Ein Haus aus dem Drucker: Ein amerikanisches Unternehmen bietet atemberaubende 3D-Gehäuse, die an einem Tag gebaut werden

Das Drucken mit 3D-Druckern hat sich zu einem Durchbruch in der High-Tech entwickelt. Damit lassen …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *