Eltern eines zweijährigen Mädchens hatten keine Angst, einen erwachsenen Dobermann zu adoptieren: der dankbare Hund rettete später ihre Tochter

Diese Geschichte geschah in der kleinen australischen Stadt Cairns, in der Familie Svilicich. Sie haben ein 2 Jahre altes Baby-Mädchen und vor kurzem ist ein Dobermann angekommen.

Während eines Besuchs im Tierheim in Kearns sah das Paar Han, einen Dobermann. Der arme Hund wurde von seinen Besitzern einfach weggeworfen, und Katherine und ihr Mann beschlossen, ihn bei sich aufzunehmen.

Nach vier Tagen geschah etwas Unvorstellbares. Der Hund hat mit dem kleinen Mädchen im Hof gespielt, sie haben sich gut miteinander verstanden. Doch dann fletschte Han an, knurrte, packte die kleine Charlotte schnell an der Windel und rannte weg. Die Mutter eilte sofort zu ihnen, aber es stellte sich heraus, dass der Hund das Mädchen beschützte und nicht angriff!

Eine giftige Schlange kroch auf die Stelle, wo Charlotte gerade noch gesessen hatte. Der mutige Hund bemerkte es und reagierte sofort und indem er das kleine Mädchen wegzog. Aber die Schlange hat den Hund gebissen. Das Mädchen wurde von dem Reptil nicht verletzt, und Han wurde schnell zum Tierarzt gerufen und erhielt ein Gegenmittel, er überlebte.

Die Eltern des Mädchens waren so glücklich, dass sie einen so klugen und freundlichen Hund bekommen haben. Ein wahrer Held!

Quelle: okayno.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Mann rettete Krähenküken: Ihre Eltern fanden einen Weg, ihm zu danken

Ein Paar fand einen schmutzigen “Fellknäuel” auf der Straße und brachte ihn zum Hundefriseur: Jetzt sucht der niedliche Hund nach Besitzern

Quelle

About admin

Check Also

Enkelin hat Großvater zum 100. Geburtstag einen treuen Freund geschenkt, der immer mit ihm sein wird

Maria Suarez wurde dank einer großartigen Initiative im TikTok-Netzwerk berühmt. Sie schenkte ihrem Großvater ein …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *