Die Retter trennten die Schwäne und waren bereit, dass sie sich gegenseitig vermissen werden: Die Wiedervereinigung fand einen Monat später statt

Ein verliebtes Schwanenpaar konnte die Retter überraschen, die dachten, dass Tiere dieser Art kein Langzeitgedächtnis haben.

Die Schwäne, die Bonnie und Clyde heißen, mussten getrennt werden, weil Bonnie verletzt war. Spezialisten trafen ein und stellten fest, dass Bonnie ihr Bein schwer verletzt hatte. Um ihr zu helfen, mussten sie sie in ein Tierrettungszentrum evakuieren und sie von Clyde trennen.

Sie begannen sofort mit der Behandlung von Bonnies Pfote, um sie so schnell wie möglich in ihren ursprünglichen Lebensraum zurückzubringen. Aber es dauerte einen ganzen Monat für Genesungsmaßnahmen und zusätzliche Operationen.

“Sobald wir am See ankamen, eilte Bonnie sofort zu Clyde. Sie sprang zügig zu ihrem Partner, woraufhin dieser sofort ein Herz mit seinen langen Hälsen bildete.” – Der Tierarzt sagte. Viele Zoologen haben sich bereits dafür interessiert.

Quelle: medialeaks.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Frau hat 480 Katzen und 12 Hunde: Sie erzählte, wie sie mit ihnen zurechtkommt

Die Besitzerin ließ den Kater allein im Haus: Er weinte, als er ihre Stimme hörte

Quelle

About admin

Check Also

Die Geschichte von Iskra Lawrence: Modell, das die Retusche ihres Gesichts verbietet

Im Zeitalter von Photoshop und zahlreichen Filtern haben Online-Nutzer das Vertrauen in Prominente, die auf …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *