Ein Mann erschrak über den Lärm, der aus seinem Schornstein kam: Als er hineinschaute, sah er eine Eule, die seine Hilfe brauchte

Ein Mann in Großbritannien wurde mehrere Nächte hintereinander durch seltsame Geräusche aus seinem Schornstein aufgeschreckt. Der Mann fasste Mut und spähte hinein und traute seinen Augen nicht.

Er sah eine Eule, die im Schornstein feststeckte und verzweifelt versuchte, herauszukommen. Der Brite konnte dem armen Vogel nicht helfen und rief die RSPCA an.

Ein RSPCA-Beamter namens Dean Wilkins traf recht schnell im Haus des Mannes ein. Er demontierte vorsichtig den Kamin, schlüpfte mit der Hand durch den Schornstein und fing den Vogel ein. Die Eule wehrte sich kaum, anscheinend nur unter Schock.

“Die Eule war im Schornstein gefangen und wäre wohl kaum gerettet worden, wenn die Hausbesitzer nicht ein seltsames Geräusch gehört hätten”, so Dean Wilkins.

Obwohl die Eule fünf Tage und Nächte lang darum kämpfte, aus der Falle zu entkommen, hat sie nichts beschädigt. Außer, dass sie ein wenig überreizt wurde. Der Vogel ist jetzt im RSPCA Wildlife Center in Sicherheit.

Quelle: ridus.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Löwenbaby ist so an seine Decke gewöhnt, dass es ohne sie nicht mehr schlafen kann

Die geliebte Hündin einer Familie ist verschwunden: Ein Jahr später klingelt das Telefon

Quelle

About admin

Check Also

Die Welt betrachtet den Flüchtlingsjungen, der einen streunenden Hund unter den Rädern eines Autos rettete, als Helden

Hussain El Hassan, ein achtjähriger Flüchtling aus Syrien, hat mehr überwunden, als wir uns vorstellen …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *