Hund mit besonderer Intelligenz wird für 39.000 $ verkauft, Details

Warum sollte jemand einen Hund, der erst ein Jahr alt und eine normale Rasse ist, für 39.000 $ kaufen?


 

Ein Border Collie namens Kim aus Dolgellau (Großbritannien) hat es als teuerster Schäferhund der Welt in das Guinness-Buch der Rekorde geschafft. Der Hund mit einer einzigartigen Intelligenz wurde in einer Online-Auktion, organisiert von dem Auktionshaus Farmers Marts, für 38,8 Tausend Dollar gekauft.


 

Farmer Dewl Jenkins, der frühere Besitzer der einjährigen Kim, sagte in Kommentaren gegenüber UPI, dass ihre Intelligenz bereits der eines dreijährigen Schäferhundes entsprach.

“Sie hat alles gemacht. Sie hütete Rinder und Schafe. War bereit für jede Herausforderung und Farmarbeit”, betonte Jenkins.


 

Der bisherige Rekord gehörte einer Schäferhündin namens Henna, die im Oktober 2020 für 26.000 $ verkauft wurde.

Quelle: novosti.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der ältere Hund hat seinen neuen Besitzer gefunden und trennt sich nun auch auf Spaziergängen nicht mehr von ihm

Ein Mann in den Bergen stolperte über einen fast leblosen Hund und wählte die Nummer am Halsband: Er wurde gebeten, den Hund in Ruhe zu lassen

Quelle

About admin

Check Also

"Legendärer Ort": die Villa, in der sich Picasso und Marlene Dietrich erholten, steht für 10,5 Millionen Euro zum Verkauf

Eine glamouröse Villa, die einst eine Reihe von VIPs beherbergte, darunter Winston Churchill, Pablo Picasso, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *