Muss zurück nach Hause: Wie das Wetter einen Vogel ungeplant in Texas landen ließ

Dieser Seevogel gewöhnt sich an sein neues vorübergehendes Zuhause. Ein großer Hurrikan, der vor kurzem die westlichen Regionen der USA heimsuchte, brachte diesen großen Fregattvogel in eine Wüstenregion in Texas.

“Ruderfüßer sind hier so gut wie nicht anzutreffen. Sie wurden bisher nur sehr selten in West Texas und New Mexico gesehen. Sie sind normalerweise in tropischen Gebieten in der Nähe des Ozeans zu finden”, sagt Victoria Milne, leitende Tierärztin im El Paso Zoo.

Der Vogel wurde von einem Anwohner gefunden. Dann wurde es an ein Rehabilitationszentrum abgegeben, von wo aus es seinen Weg in den örtlichen Zoo fand.

Nach der Untersuchung des Gastes stellten die Tierärzte fest, dass es ihm gut geht.

“Wir haben keine ernsthaften Verletzungen gefunden. Höchstwahrscheinlich war er einfach nur sehr müde, weil er an einen Ort gebracht wurde, an den er nicht fliegen wollte. Am Ende war er nicht mehr in der Lage, einen sicheren Ort zu finden und Essen zu bekommen”, sagt Victoria.

Die Mitarbeiter des Zoos können nicht genau feststellen, woher der Vogel stammt. Aber sie planen, ihn zu den tropischen Florida Keys im Südosten der USA zu fliegen, sobald er wieder bei Kräften und Gesundheit ist. Dort befinden sich die anderen großen Fregatten.

Sie suchen jetzt einen Piloten und sein Flugzeug, um den Vogel nach Florida zu transportieren.

Quelle: ntdtv.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Familie rettete ein Kalb während einer Überschwemmung: Jetzt läuft erwachsene Kuh im Haus herum und denkt, sie sei ein Hund

Die geliebte Hündin einer Familie ist verschwunden: Ein Jahr später klingelt das Telefon

Quelle

About admin

Check Also

Der Mann hatte kein Geld für eigenes Haus und baute sich für 2.000 Euro aus einem Schulbus eine tolle Wohnung

Talley kaufte billig einen alten Schulbus und begann, daran zu arbeiten, um das perfekte Zuhause …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *