"Kleine Hirtin": Vater beschloss, seiner kleinen Tochter Hausarbeit beizubringen, und das begeisterte das Mädchen

Daniel Willard hatte seiner zweijährigen Tochter Isabelle beigebracht, wie man die Schafherde umrundet, als sie sich entschied, auf sie zuzulaufen und das Kommando zu übernehmen. Das begeisterte Kleinkind konnte die Schafe innerhalb von Sekunden in ihren Stall treiben, bevor es aufgeregt zu ihrem Vater rief: “Es funktioniert!” Während des Clips rennt das junge Mädchen auf die Herde zu und beobachtet, wie sie sich zu zerstreuen beginnen.

Sie beginnt sie auf den Stift zu richten, als ihr Vater ruft: „Isabelle! Isabelle, das reicht!“ Das Kleinkind missachtet die Anweisungen von Herrn Willard und ermutigt die Herde weiterhin, in ihren Stift einzutreten, während ihr Vater sagt: „Komm auf diese Weise. Isabelle du Hooligan du!“ Als sich die Schafe langsam in ihren Stall bewegen, teilt Herr Willard seine Überraschung über die Fähigkeiten seiner Tochter.

Er sagt: „Sie legt sie in den Käfig. Sie gehen definitiv. Es funktioniert! Holen Sie sich das Tor. Alles in.“ Dann schaut er auf seinen Hund, der neben ihm stand und fügt hinzu: “Ich und Nell haben nichts getan.” Herr Willard sagte: „Sie liebt Tiere absolut und ist draußen. Wir hatten sehr viel Glück mit unserer Lebensweise, besonders im letzten Jahr! Auf keinen Fall ein Indoor-Kind.”

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

“Der Geschmack der Perfektion”: Mutter beschloss, ihrer Tochter zum ersten Mal Schokoladenmousse anzubieten

56 Quadratmeter auf dem Wasser: Ein Mann hat seinen Traum über den Bau eines schwimmenden Hauses erfüllt

Mit 13 Kindern und sieben Enkelkindern brachte Annegret Rauning mit 65 Jahren Vierlinge zur Welt: Wie die Familie nun lebt

Quelle

About admin

Check Also

Ein Haus aus dem Drucker: Ein amerikanisches Unternehmen bietet atemberaubende 3D-Gehäuse, die an einem Tag gebaut werden

Das Drucken mit 3D-Druckern hat sich zu einem Durchbruch in der High-Tech entwickelt. Damit lassen …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *