Die weiße Schwänin ist seit 37 Jahren mit einem Mann befreundet und dankt ihm für ihre Rettung

Recep Mirzan aus der Türkei ist 63 Jahre alt. Es sieht aus wie ein gewöhnlicher Mann, aber mit ihm ist eine völlig außergewöhnliche Geschichte verbunden.

Seit 37 Jahren ist er mit der Schwänin befreundet, die er gerettet hat. Es passierte alles in der Provinz Edirne, wo der Mann mit seinen Freunden reiste.

Screenshot: YouTube / Erkin Ses

Recep fand den verwundeten Vogel und ließ ihn über Nacht in seinem Auto, um sie vor Raubtieren zu schützen. Der Mann brachte den Vogel auf eine Farm in Karaagach und pflegte die Schwänin selbst.

Screenshot: YouTube / Erkin Ses

Sie erholte sich und verbrachte die ganze Zeit neben ihrem Retter. Sie folgte Recep überall hin und ging abends mit ihm aus. Es war offensichtlich, dass es nicht möglich sein würde, die Schwänin in die Wildnis zurückzubringen.

Screenshot: YouTube / Haberso Official

Dann bekam der Vogel den Namen Garip, der aus dem Türkischen als „seltsam“ übersetzt wird. Garips Verhalten kann nicht als gewöhnlich bezeichnet werden. Schwäne meiden in der Regel Menschen, aber dieser Vogel ist eine Ausnahme.

Foto: lemurov.net

Überraschenderweise freundete sich die Schwänin mit anderen Tieren von der Farm an. Sie freundete sich mit Hunden und Katzen an und wurde ein vollwertiges Familienmitglied. In freier Wildbahn hätte Garip kaum mehr als 12 Jahre gelebt, aber dieses Jahr wurde sie 37 Jahre alt.

Foto: lemurov.net

Foto: lemurov.net

Foto: lemurov.net

Quelle: youtube.com, lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein riesiger Wal schob die Frau mit der Nase und rettete sie vor den Haien

Mütterliche Fürsorge: Die Muttergans bedeckte mit ihrem Flügel und erwärmte den obdachlosen Welpen

Quelle

About admin

Check Also

"Ein bisschen hungrig": Der Elefant beschloss, Reis zu essen, also durchbrach er die Wand in die Küche

Dies ist der unglaubliche Moment, in dem ein hungriger Elefant mitten in der Nacht die …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *