"Ich habe einen 17-jährigen Jungen zur Welt gebracht": die Geschichte einer Frau, die 22 Kinder hat

Juan und Matta Sanchez wurden Pflegeeltern, als diese Praxis noch nicht weithin bekannt war, und gaben damit ein Beispiel für ihre brasilianischen Mitbürger.

Im Alter von 30 Jahren kam Matta Sanchez, um im Waisenhaus zu arbeiten. Sie wollte schon lange dorthin gehen – um Kinder zu unterstützen, die sich in schwierigen Situationen befinden. Davor arbeitete sie in einer Kindertagesstätte. Dass Kinder nicht in einem Waisenhaus leben sollten, war ihr schon damals klar.

Das erste Kind, das sie adoptierten, wohnte neben der Familie Sanchez. Er verlor seinen Vater und seine Mutter in jungen Jahren, und als er 10 Jahre alt war, verlor er seine Großmutter durch Krebs. Zuerst war Juan gegen die Adoption, aber dann änderte sich alles, als er mit einem Jungen namens Pedro sprach.

“Was sollen wir tun? Geh morgen früh hin und mach den ganzen Papierkram fertig!” – warf Juan von der Türschwelle, als er von der Arbeit hereinkam. Matta war erstaunt über eine so plötzliche Veränderung in der Einstellung ihres Ehepartners. Ein paar Wochen später, am Silvesterabend, kam Pedro bei der Familie Sanchez an.

Während ihrer Arbeit im Kinderheim hatte Matta großes Mitgefühl mit den Kindern, die sich dort aufhielten. Dieser erste Schritt in die Pflegefamilie war ein schwieriger, aber danach waren alle Adoptionen sehr einfach.

Sie adoptierten 2 gesunde Kinder und dann auch ein Kind, das gesundheitliche Probleme hatte, aber die Eltern hatten keine Angst.

Im Jahr 2020 hatte die Familie Sanchez 13 Adoptionen sowie 4 leibliche Kinder. Aber dank der Bemühungen ihrer Eltern wuchsen alle Kinder gesund auf und erhielten eine gute Ausbildung.

“Man bekommt nicht eine Familie für ein Jahr, man bekommt eine Familie fürs Leben. Unsere Kinder verstehen, dass sie, egal wie schlecht es ihnen geht, immer Unterstützung finden werden, sie wissen, dass sie hier verstanden werden”, sagt Matta Sanchez.

“Als ich jung war, wünschte ich mir eines Silvesterabends, reich und glücklich zu sein. Hier ist er, mein Reichtum und mein Glück – meine 17 Kinder und 5 Enkelkinder.

Quelle: goodhouse.com

Das könnteSie auch interessieren:

Der 99-jährige Ehemann von Elizabeth 2, Prinz Philip, ist im Krankenhaus, Details

Ein Mann und eine Frau sind 1600 km für ein edles Ziel gelaufen und haben ihr Leben verändert

Quelle

About admin

Check Also

Ein schönes Beispiel für Freundschaft: Ente und Welpe bewiesen allen ihre starke Verbindung

Wenn Sie dachten, die Freundschaft zwischen einem Hund und einer Ente sei unmöglich, sehen Sie …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *