"Sternenstaub": Ein Meteorit mit Überresten kosmischer Teilchen, die sieben Milliarden Jahre alt sind, wird versteigert

Christies Auktionshaus führt einen Online-Verkauf durch, bei dem 75 atemberaubende Meteoriten ausgestellt werden – für nur 250 US-Dollar und bis zu mehr als 180.000 US-Dollar. Eines der Exemplare enthält sieben Milliarden Jahre alten Sternenstaub, der als “älteste Materie, die die Menschheit berühren kann” beschrieben wird, und andere enthalten Teile der Mond- und Marsatmosphäre.

Der Höhepunkt der Auktion ist ein “hochästhetischer” Steinmeteorit, der etwa 16 Pfund wiegt und einen Rekordverkauf von 180.000 US-Dollar verzeichnen könnte. “Im Gegensatz zu 99 Prozent aller anderen Meteoriten stürzte dieser nicht, während er auf die Erde stürzte, sondern behielt während seines Abstiegs eine stabile Ausrichtung bei”, so eine Veröffentlichung von Christie’s.

Dieses detaillierte Stück wird voraussichtlich für 50.000 bis 80.000 US-Dollar verkauft. James Hyslop, Leiter Wissenschaft und Naturgeschichte bei Christie’s, sagte: “Jeder hat ein Bild davon, wie ein Meteorit” aussehen sollte “- ein außerirdischer Körper, der sich beim Durchstoßen der Erdatmosphäre reibungslos erwärmt. Selten überleben die Objekte diesen feurigen Abstieg und sehen so aus wie das gemeinsame Ideal dieses Meteoriten. Es ist ein Wunder und eine Ehre, mit dem Verkauf betraut worden zu sein.”

Meteoriten, die “Edelsteine ​​aus dem Weltraum” enthalten, sind ebenfalls zu gewinnen, und ein beträchtlicher Teil des Mars wird auf etwa 50.000 US-Dollar geschätzt. In der Probe befinden sich Einschlagglasblasen, die die Marsatmosphäre enthalten. Diese verursachen, dass der Meteorit durch Reibung in der Atmosphäre erwärmt wird und schmilzt. Es bilden sich dann Gasblasen, die die Atmosphäre im Inneren einschließen, wenn das Glas schließlich abkühlt.

Obwohl nur ein Stück versteigert werden soll, hat der gesamte Meteorit, der rund 63.000 Jahre alt ist, beim Aufprall einen 100 Fuß tiefen Krater hinterlassen. Ein anderer, der schätzungsweise 15.000 bis 25.000 US-Dollar einbringt, wurde von einem Jungen nach dem Tirhert-Meteoritenschauer in Marokko gefunden. Unter diesen außergewöhnlichen Meteoriten befindet sich eine schimmernde silberne Kugel, die aus einem in Schweden gefundenen Meteoriten stammt, der aus dem „Kern eines zerschmetterten Asteroiden“ stammt.

Die Kugel mit “robuster natürlicher Kristallstruktur in drei Dimensionen” wird für 14.000 bis 18.000 US-Dollar angeboten. Ein Meteorit mit früherer Macovich-Herkunft wurde 1996 erstmals versteigert, als er den damaligen Weltrekordpreis für einen Eisenmeteoriten (68.500 USD) festlegte und 24 Jahre lang Teil einer wichtigen Privatsammlung wurde.

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

“Golf auf dem Mond”: Astronauten fanden auf dem Satelliten einen Ball, der dort 50 Jahre lag, Details

Der Astrofotograf machte eine wunderschöne Aufnahme eines Flugzeuges, das entschied, die Sonne zu blockieren

“Der Einfluss des Mondes”: Wissenschaftler erklärten, welche Auswirkungen der Satellit der Erde auf Menschen hat

Quelle

About admin

Check Also

"Ein bisschen hungrig": Der Elefant beschloss, Reis zu essen, also durchbrach er die Wand in die Küche

Dies ist der unglaubliche Moment, in dem ein hungriger Elefant mitten in der Nacht die …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *