Wie man einen Millionär großzieht: Maye Musk teilt die Geheimnisse der Kindererziehung

Das Supermodel und die Ernährungsberaterin veröffentlichte kürzlich ein Buch, in dem sie offen darüber spricht, wie sie ihre drei Kinder nach der Scheidung von ihrem missbräuchlichen Ehemann alleine großzog.

Zu diesem Zeitpunkt war Maye bereits 31 Jahre alt. Laut Musk war es keine einfache Zeit für die Familie – die Frau musste hart arbeiten, um den Kindern ein Dach über dem Kopf, gutes Essen und notwendige Dinge zu bieten.

Die Liebe zur Arbeit brachte May auch ihren Kindern bei – es war eines ihrer wichtigsten Erziehungsprinzipien. Disziplin und frühzeitiges Engagement haben ihre Wirkung getan – jedes von Mayes Kindern ist bekannt und hat in seinem Bereich große Erfolge erzielt.

Elon Musk (Mayes ältester Sohn) ist Ingenieur, Erfinder, Mitbegründer und Leiter von Tesla, das Elektroautos herstellt, und SpaceX, das Raumfahrzeuge baut. Sein jüngerer Bruder, Kimbal, ist ein erfolgreicher Gastronom und seine Schwester Tosca ist Filmemacherin und Produzentin mit über 40 abgeschlossenen Projekten.

Maye selbst begann im Alter von acht Jahren zu arbeiten. Ein Chiropraktiker wohnte neben ihrer Familie. Zusammen mit ihrer Schwester Kaya half Maye ihm bei der Post und verdiente fünf Cent pro Stunde. Und im Alter von 12 Jahren begannen die Mädchen, in der medizinischen Klinik ihres Vaters zu arbeiten. Sie machten Termine für Patienten, lieferten Tee und erledigten andere einfache Arbeiten.

“Ich habe meine Kinder so erzogen, wie unsere Eltern uns als Kinder erzogen haben: unabhängig, freundlich, ehrlich, rücksichtsvoll und höflich. Ich habe ihnen beigebracht, wie wichtig es ist, hart zu arbeiten und gute Dinge zu tun. Ich habe sie nicht wie Kinder behandelt oder mit ihnen geschimpft. Ich habe ihnen nie gesagt, was sie lernen müssen. Ich habe nicht einmal ihre Hausaufgaben kontrolliert, das war ihre Verantwortung”, sagt sie.

Maye Musk ist der Meinung, dass es für Kinder sehr wichtig ist, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen und die volle Verantwortung dafür zu übernehmen, da dies ihnen im späteren Leben helfen wird. Zum Beispiel ließ sie Elon, Kimbal und Tosca ihre eigenen Kollegs und Studienfächer auswählen und den ganzen Papierkram sammeln und ausfüllen.

“Bringen Sie Ihren Kindern gute Manieren bei. Aber lassen Sie sie selbst entscheiden, was sie wollen”, riet Maye Musk.

Das Supermodel rät den Eltern auch, nicht zu versuchen, ihren Kindern ein einfaches und reiches Leben zu bieten. Sie sagt zum Beispiel, dass Elon, Kimbal und Tosca während des Kolleges unter sehr schwierigen Bedingungen lebten – sie schliefen auf einer Matratze direkt auf dem Boden und in überfüllten Zimmern mit fünf Mitbewohnern – aber das hat ihnen nicht geschadet und keinen von ihnen ver­pfu­scht.

Mayes ältester Sohn Elon hat jedoch eine andere Sicht der Dinge. Seine sechs Kinder leben in einer luxuriösen Villa und studieren an privaten Bildungseinrichtungen, die nur auf Einladung zugänglich sind.

Quelle: goodhouse.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Deutsche Betrügerin, die sich als reiche Erbin vorstellt, wird freigelassen: TV-Serie soll über sie gedreht werden

Aishwarya Rai wurde 1994 zur schönsten Frau der Welt gewählt: wie sieht sie jetzt aus

Quelle

About admin

Check Also

Eine Frau hinterlässt 12 Millionen als Erbe für ihr Haustier: Verwandten sind nicht glücklich und beschlossen zu handeln

Viele Menschen fragen sich, was mit ihren Haustieren geschehen wird, nach dem Weggang der Person …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *