Wie ein Eisvulkan aussieht, der über dem Wasser erschienen hat und dessen ausgestoßenes Wasser sofort friert

Mit einer Höhe von 45 Fuß bildete sich die gefrorene Struktur über einer unterirdischen Quelle, aus der immer noch Wasser spritzt, das fast augenblicklich gefriert und auf dem Kegeldesign aufbaut. Ein kleinerer Eisvulkan hatte sich letztes Jahr in der Gegend gebildet, aber die Einheimischen sagen, dass der neueste der erste ist, der kontinuierlich Wasserpartikel aus der oberen Öffnung sprüht, die aussehen wie der Rauch, der von einem mit Lava gefüllten Vulkan ausgestoßen wird.

„Im Allgemeinen ist dies artesisches Wasser, das aus dem Boden sprudelt. Im Sommer blüht hier alles im Grünen “, teilte ein Einheimischer online mit. „Und mit der Ankunft des Winters am Vorabend des neuen Jahres steigt der Eisberg auf 14 Meter und schafft einen wunderschönen Ort für großartige Aufnahmen. Es kam vor, dass meine Freunde und ich zum ‘Eisberg’ kamen, um das neue Jahr zu feiern.“

Das kontinuierliche Wasser hat auch eine natürliche Eisbahn an seiner Basis geschaffen. Im Sommer ist dieses Gebiet jedoch mit grüner Vegetation bedeckt, die vom Frühling gespeist wird. Im Februar 2020 wurden ähnliche Strukturen von einem Meteorologen in der Nähe des Michigansees entdeckt. Ernie Ostuno stolperte am Sonntag am Oval Beach in Saugatuck, Michigan, über die kegelförmigen Eisberge.

Wellen unter dem Eis drückten Wasser durch die Öffnung und verursachten einen Ausbruch. “Es war ein großartiger Tag, um den Strand zu besuchen und zu beobachten, wie die Wellen mit dem Eis interagieren”, twitterte der National Weather Service. “Hier sind ein paar” Eisvulkane”, die am Sonntag, dem 16. Februar 2020, am Oval Beach ausbrechen.”

Der Meteorologe Cort Spholten erklärte: „Eisvulkane treten an Orten auf, an denen Wellen mit etwas Kraft auf angesammeltes Eis an der Küste treffen. Wir waren kalt genug, um am Ufer des Michigansees Eis zu bilden, und Wasser hatte die Oberfläche dieses Eises gebrochen. Die Wellen … waren stark genug, damit das Wasser durchfließt, das Wasser nach oben drückt und das schwimmende Eis nach oben wirft.”

“Wie es passiert, bildet es im Laufe von Stunden oder Tagen einen Kegel und ähnelt einem Vulkan.” Diese Vulkane bilden sich am Rand des Schelfeises, verursacht durch die Bewegung der hohen Brandung, die auf das Gesicht der Formation trifft. Obwohl dies in der Region häufig vorkommt, müssen die Bedingungen für die Bildung der Eisstrukturen perfekt sein.

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Der Astrofotograf machte eine wunderschöne Aufnahme eines Flugzeuges, das entschied, die Sonne zu blockieren

“Naturwunder”: Wie entzückende und ausgefallene australische Tiere aussehen

“Nachbarn der Reichsten”: Wie ein Haus in einer der teuersten Bezirken der Welt aussieht

Quelle

About admin

Check Also

"Dank Freundlichkeit und Fürsorge": eine junge Frau hat ein Schwein gerettet und es zum glücklichsten Tier gemacht

Chelsea Vining aus den USA, die in West Virginia lebt, unterhält auf Instagram einen interessanten …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *