“Rettungsoperation“: Mann entdeckte eine riesige Eidechse im Filter seines Pools, Details

Der Mann filmte den Moment, als er einen großen Wasserdrachen aus seinem Becken zog – nur damit die Eidechse direkt wieder ins Wasser sprang. Das Filmmaterial zeigt, wie er den Drachen tapfer am Schwanz aufhebt, nachdem er in der Filterbox seines Swimmingpools stecken geblieben ist.

Der Wasserdrache hatte andere Ideen und schaffte es, sich aus seinem Griff zu befreien, bevor er wieder in den Pool tauchte und wegschwamm. ‘Wage es nicht!’ Man hört den Mann zu der Eidechse sagen, als sie ihm frech entkam.

Der östliche Wasserdrache kommt an der Ostküste Australiens vor und ist die größte Drachenechse des Landes. Erwachsene Wasserdrachen packen einen schmerzhaften Biss und haben extrem scharfe Krallen, sind aber dafür bekannt, menschenfreundlich zu sein.

Sie tauchen oft ins Wasser, um einer Bedrohung zu entgehen, und können bis zu einer Stunde unter Wasser bleiben.

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

“Glückliche Drillinge”: Ameisenigel wurden zum ersten Mal seit 30 Jahren in einem Zoo geboren, Details

“Yin und Yang“: Gourmet Marshmallow Brownie Rezept

“Unsichtbare Barriere”: wie ein entzückender Hund namens Cookie seine Besitzerin zum Lachen brachte, Details

Quelle

About admin

Check Also

"Veränderungen im Leben": Das Paar kündigte seinen Job und begab sich auf eine Reise um die Welt

Jetzt gibt es viele Blogs darüber, wie Menschen ihre Routinearbeit aufgeben und die Welt bereisen. …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *