Die Ärzte glaubten nicht, dass eine Patientin ohne Muskeln ein gesundes Baby zur Welt bringen würde: aber sie bewies das Gegenteil

Sheri Psaila, 22, hat eine seltene genetisch bedingte Erkrankung des Bewegungsapparates, Arthrogryposis, die dazu führt, dass sie kein Muskelgewebe hat.

Sheri wurde mit dieser Krankheit geboren. Keiner der Ärzte glaubte, dass sie länger als ein Jahr leben würde. Aber sie überlebte, bis sie 5 Jahre alt war, und dann beschloss sie, die Krankheit zu bekämpfen, die sie daran hinderte, ein normales Leben zu führen.

Die Ärzte versicherten, dass das Mädchen keine Kinder bekommen würde. Sie ist nur 122 cm groß. Das Paar zog bald nach Melbourne, wo Cherie es schaffte, schwanger zu werden. Sie schaffte es, das Baby auszutragen und brachte es per Kaiserschnitt zur Welt.

Sohn Haydin wurde mit einem Gewicht von 2,5 Kilogramm geboren. Und das Erstaunlichste ist, dass der Junge absolut gesund ist und keine erblichen Krankheiten hat. Die junge Mutter hat eine Sozialarbeiterin, die ihr 5 Tage in der Woche hilft.

Die Eltern sind glücklich, dass sie endlich eine vollständige Familie und ein gesundes Baby haben.

Quelle: epochtimes.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Mit 77 sieht sie 20 Jahre jünger aus: Model Lauren Hutton erzählt wie sie das macht

Vor sechzig Jahren lief eine Frau von zu Hause weg und verschwand: ein halbes Jahrhundert später fand ihre Tochter sie in Alaska

Quelle

About admin

Check Also

Der Mann hatte kein Geld für eigenes Haus und baute sich für 2.000 Euro aus einem Schulbus eine tolle Wohnung

Talley kaufte billig einen alten Schulbus und begann, daran zu arbeiten, um das perfekte Zuhause …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *