"Lange Trennung": Nach vierjähriger Suche fand die Familie die vermisste Hündin

Die Hündin namens Gucci hätte nie gedacht, dass sie nach vier Jahren auf der Straße nach Hause zurückkehren würde.

Wendungen des Schicksals

Die Chumleys aus den USA wollten dem kleinen Pitbull ein gutes Leben ermöglichen. Mit den besten Absichten nahmen sie das Tier zu sich und versuchten, ihm eine wunderbare und unbeschwerte Zukunft zu bieten. Aber niemand wusste, dass ein Unfall diese Pläne für vier Jahre aufheben würde.

Während des Umzugs verschwand das Haustier. Besitzer suchten Gucci, schickten Anfragen an verschiedene Dienste und aktualisierten ständig Informationen im Internet. Selbst nach ein paar Monaten hörten die Besitzer nicht auf zu glauben, dass sie das Hündchen zurückbekommen würden.

Als Jody eine Anzeige für eines der Tierheime in Philadelphia sah (und sie lebte inzwischen in Tennessee), konnte sie keinen Frieden finden. Auf UberAlles.live wurde es auch über gerettete Tiere geschrieben.

Auf dem Bild des abgemagerten und kranken Haustieres erkannte sie ihre alte Freundin. Die Frau zögerte nicht, kontaktierte die Autoren des Beitrags und überzeugte sie, dass es ihre Hündin auf dem Foto war.

Die Besitzerin holte den Pitbull. Aufgrund der langen Wanderungen fühlt sich das Tier nicht wohl und muss behandelt werden, aber seine Menschen werden ihm gerne helfen. Die Chumleys freuen sich sehr über die Wiedervereinigung mit Gucci und können sich endlich beruhigen.

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

“Ich habe dir vertraut und du”: Hund will seine Besitzerin nach einem Tierarztbesuch nicht mehr sehen

“Lieblingslied”: Die Huskys beschlossen, ein Lied im Duett zu singen, was ihren Retriever-Freund überraschte

 

 

 

 

Quelle

About admin

Check Also

Multifunktionale Lösung: Verrottender Balken wurde zur mobilen Küche umgebaut

Es ist nicht immer möglich, in der Wildnis oder auf dem Lande zivilisierte Bedingungen zu …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *