Die Katze ist ein Freiwilliger

Ein Katzenliebhaber ließ sich von seinem Haustier einmal im Monat 2-3 Monate alte Kätzchen aus dem Nichts bringen. Der fürsorgliche Besitzer badete sie und gab sie in gute Hände, weil er glaubte, sie seien die Kinder seiner Katze.

Aber als die Katze einen Husky-Welpen mitbrachte und mit einem wichtigen Blick wieder ging, war der Besitzer sehr überrascht. Als der Kater das nächste Mal einen “Skandal” verursachte, indem er drei Kätzchen unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Rassen mitbrachte, schimpfte der Besitzer mit ihm und drohte ihm, ihn beim nächsten Mal zusammen mit den Kätzchen, die er ins Haus brachte, anzuzeigen.

Смешные истории про животных

Der Kater war zutiefst verletzt und wandte sich mehrere Tage lang stur von seinem Herrn ab, selbst beim Fressen und Schlafen. Offenbar wollte er nicht “reden”, er war beleidigt. .

Quelle https://tierelife.com/