"Im Schlafanzug geboren": Dackelwelpe hat eine besondere Farbe, die mit Kleidung verwechselt wird

 

Lernen Sie diesen hübschen Jungen kennen, sein Name ist Moo und er lebt in Miami. Seine Besitzerin Victoria Hoffman beschloss, den Grund für seine ungewöhnliche Färbung nicht herauszufinden.

Sie brachte ihn einfach zum Tierarzt, um ihn durchchecken zu lassen, und es stellte sich heraus, dass er vollkommen gesund war.

Am Anfang dachten alle, dass Moo mit der Zeit wie andere Dackel aussehen würde, aber sieben Monate später hat sich seine Fellfarbe überhaupt nicht verändert.

Die Leute fragen den Besitzer ständig, was mit dem Hund los ist, oder verwechseln die Farbe mit einem Overall.

Natürlich erregt diese ungewöhnliche Erscheinung die Aufmerksamkeit der Menschen und sie fotografieren Moo oft direkt auf der Straße.

Im Allgemeinen ist er ein sehr anhänglicher und freundlicher Hund, der bei den Mitarbeitern und Besuchern des Schönheitssalons, in dem seine Besitzerin arbeitet, sehr beliebt ist.

Quelle: smileter.club

Das könnte Sie auch interessieren:

Rührei nach französischer Art: ein Schritt-für-Schritt-Rezept für ein gutes Frühstück

268 Gramm bei der Geburt: Das winzigste Baby der Welt überlebte und ging fünf Monate später nach Hause

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*