Eine Frau kaufte eine verlassene öffentliche Toilette und machte daraus ihre Traumwohnung

Laura Clarke ist Architektin aus England. 2005 machte sie ihren Abschluss an der Glasgow School of Art und zog nach London um. Eines Tages stoß sie auf eine verlassene öffentliche Toilette.

Screenshot: YouTube / RUNOV

Und obwohl sich die meisten Menschen an diesem Ort kaum erfreuen werden, verliebte sich die Frau sofort in ihn. In ihrem Kopf tauchten Gedanken auf, wie man diese Katakomben verwandeln könnte. 

Screenshot: YouTube / RUNOV

Als die Bekannten der Frau erfuhren, dass sie eine Toilette gekauft hatte, dachten sie sogar, sie sei verrückt geworden.

Screenshot: YouTube / RUNOV

Screenshot: YouTube / RUNOV

Die Besonderheit dieser öffentlichen Toilette ist, dass sie sich unter der Erde befindet. Das Gebäude wurde 1929 erbaut, funktioniert aber seit 1980 nicht.

Screenshot: YouTube / RUNOV

Seit über 30 Jahren hat kein Mensch diesen Ort betreten. 

Screenshot: YouTube / RUNOV

Müll war überall!

Screenshot: YouTube / RUNOV

Nur ein Haufen Ruinen und abblätternde Wände

Screenshot: YouTube / RUNOV

Ursprünglich wollte Laura diesen Raum in ein Minikino oder eine Bar verwandeln. In drei Jahren gelang es ihr jedoch nicht, alle bürokratischen Probleme zu lösen. Und dann beschloss sie, aus diesem unansehnlichen Raum die Wohnung ihrer Träume zu machen.

Screenshot: YouTube / RUNOV

Screenshot: YouTube / RUNOV

Laura hat fast alle Arbeiten selbst erledigt – vom Abriss von Trennwänden über das Aufstellen neuer Trennwände bis hin zur Installation von Elektrokabeln und dem Streichen der Wände.

Screenshot: YouTube / RUNOV

Screenshot: YouTube / RUNOV

Laura kaufte diesen Raum 2011, und 2016 wurde ihr Projekt von einem Traum in eine Realität verwandelt, an die niemand glaubte.

Screenshot: YouTube / RUNOV

Screenshot: YouTube / RUNOV

Und hier ist das Endergebnis. Wie gefällt Ihnen diese Küche?

Screenshot: YouTube / RUNOV

Screenshot: YouTube / RUNOV

Screenshot: YouTube / RUNOV

Screenshot: YouTube / RUNOV

Wenn man sich diese königliche Wohnung ansieht, ist es einfach unmöglich zu glauben, dass sie einst eine öffentliche Toilette war. 

Screenshot: YouTube / RUNOV

Screenshot: YouTube / RUNOV

Screenshot: YouTube / RUNOV

Screenshot: YouTube / RUNOV

Screenshot: YouTube / RUNOV

Hier ist das Schlafzimmer

Screenshot: YouTube / RUNOV

Und hier ist das Badezimmer

Screenshot: YouTube / RUNOV

Screenshot: YouTube / RUNOV

Jetzt sieht der Eingang zu Lauras Wohnung so aus. Nur wenige Menschen wissen vielleicht, dass diese Treppe zu einem Haus führt.

Screenshot: YouTube / RUNOV

Screenshot: YouTube / RUNOV

Und das ist so etwas wie ein Balkon, auf dem man sich an der frischen Luft entspannen kann

Screenshot: YouTube / RUNOV

Screenshot: YouTube / RUNOV

Screenshot: YouTube / RUNOV

Unnötig zu erwähnen, dass Laura einen tollen Job gemacht hat! Vielleicht wird ihre Kreation nicht jedem gefallen, aber für eine Frau ist dies wirklich ein Traumhaus. Jeder Zentimeter ist sorgfältig durchdacht und mit ihren eigenen Händen ausgestattet.

Screenshot: YouTube / RUNOV

Quelle: lavender.land, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein zufälliges Foto eines traurigen Katers half dem Tier nach langer Suche ein liebevolles Zuhause zu finden

Anstatt eine Wohnung zu kaufen, hat der Mann 4 alte Container genommen und daraus ein gemütliches Zuhause gemacht und 6 Monate später Fotos geteilt

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*