Der Mann verlangte von seinem Bruder die Miete für die Wohnung und kaufte ihm dann sein eigenes Haus

Todd Berkemper hat sich immer um seinen jüngeren Bruder Alex gekümmert. Der Altersunterschied zwischen ihnen beträgt sechs Jahre, aber trotzdem waren sie immer gute Freunde.

Sein ganzes Leben lang hat Todd hart gearbeitet. Im Jahr 2011 schloss er sein Studium ab und begann, eine erfolgreiche Karriere aufzubauen.

Er wurde ein leitender Softwareentwickler. Durch seinen gutbezahlten Job konnte Todd zu finanziellem Wohlstand finden. Er bekam sein eigenes Auto und ein Haus in Wentsville, Missouri.

Obwohl er noch ein ausstehendes Studentendarlehen sowie eine Hypothek hatte, war er dennoch immer bereit, seine Familie finanziell zu unterstützen.

2017 schloss Todds jüngerer Bruder Alex sein Studium ab. Nach dem Schulabschluss schlug Todd vor, dass Alex bei ihm einzieht, anstatt zu seinen Eltern zurückzukehren.

Alex, der sich seine eigene Unabhängigkeit bewahren wollte, stimmte schnell zu und zog zu seinem Bruder. In den ersten sechs Monaten ließ Todd Alex umsonst bei sich wohnen, dann beschloss er, dass sein Bruder ihm Miete zahlen sollte.

Aber anstatt das Geld auszugeben, um seine eigenen Schulden und diverse Anschaffungen zu begleichen, fand Todd eine bessere Verwendung dafür. Er eröffnete ein Sparkonto für seinen Bruder.

Beim Kauf des Hauses wollte Alex einen Kredit beantragen, aber Todd zeigte Alex einfach, wie viel Geld er hatte. Als Alex realisierte, was geschehen war, war er sehr untröstlich. Er konnte die Tränen der Dankbarkeit nicht zurückhalten.

Quelle: businessman.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die einzige Elefantin der Welt, die Wasserski fahren kann, Details

Dem Haustier zuliebe: Ein Junge in den USA hat seine Sammlung für die Rettung des Welpen gespendet

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*