Der Hund ist zur Mutter von Baby-Possums geworden und genießt es, sie auf seinem Rücken zu reiten

Diese winzigen Opossums aus Rio de Janeiro waren verwaist, nachdem ihre Mutter von einem Hund zerfleischt worden war. Die Welpen wurden von der Abrichterin Stephanie Maldonado abgeholt, aber es wurde schnell klar, dass die Babys so klein waren, dass sie ohne ihre Mutter wahrscheinlich nicht überleben würden.

Dann kam eines von Stephanies Haustieren, ein Hund namens Pretinha, zur Rettung. Sie säugte die kleinen Opossums buchstäblich, und bald kletterten sie auf ihren Rücken und dachten, sie sei ihre Mutter. Seitdem sind sie gemeinsam unterwegs.

“Es war eine Freude, ihr zuzusehen, wie sie sich um die Tiere kümmerte, wie sie die ganze Zeit an ihnen leckte und mit ihnen schmuste.”

Stephanie plant, die Welpen in die Wildnis zu entlassen, wenn sie älter sind.

Quelle: petpop.cc

Das könnte Sie auch interessieren:

Erschöpfte Hündin kämpfte stundenlang um ihr Leben und wurde gerettet

Arbeiter verließ sein Zuhause und verschwand für zehn Jahre: ein Unfall half, ihn zu finden

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*