Ein störrisches Lamm beschloss, dem Schäferhund des Hirtes nicht zu gehorchen und kam heraus, um die Herde zu verteidigen

In den Niederlanden war ein mutiges Lamm das einzige in der Herde, das sich entschloss, einem Schäferhund nicht zu gehorchen. Er wehrte sich gegen seine Artgenossen und stellte sich dem furchteinflößenden Hund in den Weg, und alles, was geschah, wurde von seinem Besitzer auf Video gefilmt.

Der Hund versuchte, seine direkte Funktion, die Kontrolle der Herde, zu erfüllen. Alle anderen Schafe gehorchten wie gewohnt und kehrten sofort an den richtigen Punkt zurück, wenn sie Bellen hörten.

Aber das störrische Lamm bewegte sich nicht, was den Hund immer nervöser machte. Der Schäferhund wandte alle üblichen Methoden an, aber das Lamm stand immer noch wie ein Fels und schaute zudem die ganze Zeit direkt in die Augen des Hirten.

Die humorvolle Konfrontation ist komplett auf Video festgehalten:

Quelle: viralhog.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Im neuen Zuhause schaute der kleine Tierheimhund ständig in die Toilette: Die Besitzer beschlossen, den Grund dafür herauszufinden

“Wie aus Gold”: Wie das schönste Pferd der Welt aussieht

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*