Von der grauen Maus zur Königin: Wie Meryl Stripe aussah, als sie jung war

Meryl Streep ist eine wirklich einzigartige Schauspielerin. Eine rekordverdächtige Oscar-Nominierung, eine Schauspielerin, die sowohl dramatische als auch komödiantische Rollen spielen kann. Die Zuschauer kennen den Star aber vor allem für ihre zeitgenössischen Rollen. In diesem Fall glauben viele Cinephile, dass Meryls beste Arbeit in den 70er und 80er Jahren kam.

Über diesen Zeitraum werden wir in der Tat sprechen. In diesem Artikel werden Sie und ich die besten Filme in Streeps Karriere erkunden und sehen, wie der Star aussah, als sie jung war. Und wenn ich schon dabei bin, posten Sie doch Ihren Lieblings-Meryl-Film in die Kommentare. Mein Tipp ist das Meisterwerk Deerhunter.

Das ist jetzt Meryl ist der Status der wichtigsten Schauspielerin in Hollywood, und einmal begann sie genau wie jeder andere: von den Episoden und endlosen Vorsprechen. Im Jahr 1975, als ihre Filmografie noch keine nennenswerte Rolle aufwies, versuchte die Künstlerin, für den Film “King Kong” vorzusprechen.

Der Produzent des Films sagte, nachdem er Meryl ausprobiert hatte, zu seinem Assistenten auf Italienisch: “Warum haben Sie mir dieses Schwein geschickt? Diese Frau ist so hässlich.” Nur wusste der Mann nicht, dass Streep die Sprache spricht und ihm antworten kann.

Ja, Meryl war nie die erste Schöne, aber die Schauspielerin hatte Charme, man könnte sagen, die königliche Statur. Ihre zarten Gesichtszüge sahen im Rahmen großartig aus, und, offen gesagt, für einen Künstler ist das Aussehen nicht die Hauptsache. Eine Frau, die ein großes Talent hat, kann auch eine glänzende Karriere machen.

Wie auch immer, Streeps erste wirklich bedeutende Rolle musste bis 1978 warten, und das war die Holocaust-Miniserie. Wenn Sie es nicht gesehen haben, nehmen Sie sich die Zeit, es sich anzusehen. Es ist ein detaillierter Bericht über eine Familie, deren Leben während des Krieges zerstört wird.

In dem Projekt bekam Meryl die zentrale Rolle, wenn auch nicht die dramatischste. Und hier die Schauspielerin hat auf die volle entfesselt: nehmen Sie Ihre Augen aus es war buchstäblich unmöglich. Dann haben die Produzenten endlich gemerkt, was für ein Diamant das all die Jahre war, um zu ihnen zum Vorsprechen zu gehen.

Die 80er Jahre waren im Grunde die Ära von Streep. Sie wurde die markantesten dramatischen Rollen geliefert, und in jeder Schauspielerin war makellos. Aber, natürlich, der Hauptfilm der Zeit, und vielleicht das Hauptbild in der Karriere des Sterns – “Sophies Wahl”.

Meryl spielte erneut in dem Film über den Zweiten Weltkrieg mit. Diesmal reinkarniert sie als KZ-Häftling, der sich entscheiden muss, welches seiner beiden Kinder überleben und welches sterben soll.

In den späten 80er Jahren stand Meryl vor einem Problem, das jede Frau trifft – das Alter. Sie wurde 40 Jahre alt, und das bedeutet in Hollywood zu dieser Zeit vor allem eines – das Ende einer Karriere. Sharon Stone, Kim Basinger und viele, viele andere blieben nach phänomenalen Erfolgen auf der Strecke, nur weil sie die Vierzig-Jahre-Marke erreichten.

Aber, wie Sie und ich uns erinnern, hat Meryl ihre Karriere ursprünglich so aufgebaut, dass sie nicht von Veränderungen im Aussehen abhängig war. In den 90er Jahren begann die Schauspielerin außerdem zu experimentieren.

Sie spielte in Komödien (“Death to Her Face”), Melodramen (“Bridges of Madison County”) und sogar in Actionfilmen (“Dick River”). Durch diese kreative Vielfalt hat Streep den Produzenten und ganz Hollywood bewiesen, dass sie genauso gut ist wie in 30 und 50 Jahren.

Moderne Zeit
Über diese Phase von Meryls Karriere wissen Sie bereits alles. Die Schauspielerin hat längst den Status einer Branchenikone erreicht. Manchmal scheint es, als ob sie einfach automatisch für einen Oscar nominiert wird, sozusagen als Tradition. Das heißt aber nicht, dass die Schauspielerin keine guten Rollen in ihrer Filmografie hat. Hier sind nur einige sehenswerte Filme mit ihr, die in den letzten 15 Jahren erschienen sind:

“Der Teufel trägt Prada”.
“Zweifel.”
“August.”
“Die eiserne Lady”.

Für den letztgenannten Film gewann Streep einen Oscar. Ihre Rede bei der Zeremonie war eine der bewegendsten überhaupt. Die Schauspielerin bedankte sich bei ihren verstorbenen Kollegen und Freunden und natürlich bei ihrem Mann Don. Die Ehegatten sind seit mehr als 40 Jahren zusammen. In dieser Zeit zogen sie vier Kinder auf.

Man kann sich gar nicht vorstellen, wie schwer es für Don war, in der Nähe von Meryl zu sein, die von der ganzen Welt bewundert wird. Dennoch, eine so starke und lange Ehe – eine Seltenheit für Hollywood.

Jetzt ist Meryl 71 Jahre alt, und sie dreht weiterhin viel. Übrigens, die Schauspielerin sieht einfach phänomenal aus! Man kann lange darüber streiten, welcher Film mit der Schauspielerin der beste ist, aber eines ist sicher – die Hauptphase ihrer Karriere war damals, in den späten 70er-frühen 80er-Jahren. Obwohl einige Produzenten und Regisseure Meryl damals nur für eine graue Maus hielten.

Quelle: zen.yandex.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beste Freunde: Al Pacino und Robert De Niro sind seit über 50 Jahren befreundet

Frau nahm einen Kater von der Pflegestelle: einen Monat später wurde sie über den alten Freund ihres Haustiers informiert, der sehr traurig war

 

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*