"Schoko-Pizza": Die Bäckerin erzählte, was man mit der Schokolade, die nach Ostern noch übrig blieb, machen kann

Die berühmte Instagram-Bäckerin Eloise Head hat eine geniale Methode erfunden, um übrig gebliebene Osterschokolade in ein atemberaubendes Dessert zu verwandeln. Sie verwendete Mini-Eier und Eier in voller Größe, die in mundgerechte Stücke zerbrochen waren, um eine süße Keksteigpizza zuzubereiten.

Eloise macht die Basis mit einer einfachen Mischung aus Butter, Zucker, Mehl, Eigelb und Schokoladenstückchen und dekoriert die Oberseite mit vorgefertigtem Schokoladenglasur und einer Auswahl an Belägen wie Eiern, M&M‘s und Oreos auf jeder Scheibe. Frau Head sagte, sie habe die Pizza kreiert, als sie Zuckergussreste und seltsame Schokoladentafeln im Schrank fand, die sie nicht verschwenden wollte.

Um die Keksteigbasis herzustellen, schlägt Frau Head 100 Gramm weiche Butter mit 125 Gramm hellbraunem Zucker und fügt dann das Eigelb eines Eies und einen halben Teelöffel Vanilleextrakt hinzu. Als nächstes siebt sie 160 Gramm Mehl zusammen mit einem Viertel Teelöffel Soda und rührt, bis sich die Mischung zu einem Teig geformt hat.

Frau Head gibt 70 Gramm Schokoladenstückchen in die Spitze, bevor sie den Teig in den Boden einer 23-cm-Kuchenform drückt, die leicht gefettet oder mit Backpapier ausgelegt ist. Sie backt den Teig 10 bis 15 Minuten bei 160 Grad Celsius und lässt ihn dann abkühlen, bevor sie ihn mit 150 Gramm vorgemischtem Schokoladenglasur vereist.

Zum Abschluss dekoriert Frau Head die „Pizza“ mit einer Auswahl an M&M‘s, Oreos, Mini-Eiern und übrig gebliebenen Ostereiern, die in mundgerechte Stücke zerbrochen sind, wobei für jede Scheibe ein anderer Belag verwendet wird.

Quelle: dailymail.co.uk

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

“Wie in einem Restaurant”: Die Küchenchefin erzählte über Besonderheiten des Zubereitens knuspriger Hähnchenschenkel

“Richtige Carbonara-Pasta”: die Frau teilte ihr Nudelrezept, das vielen Menschen gefiel

Restaurant beauftragte Designer, um eine Toilette zu renovieren, ohne die Fliesen auszutauschen: was daraus wurde

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*