Frühlingssalat mit Radieschen und perfektem Dressing, ein einfaches Rezept

Radieschen ist eines der Must-Haves des Frühlings. In der richtigen Kombination kann das eine echte Entdeckung für Sie sein.

Mischen Sie Öl, Zitronensaft und -schale, gehackten Knoblauch in einer Schüssel, würzen Sie nach Belieben mit Salz und Pfeffer und verrühren Sie die Mischung gut.

Sie werden wahrscheinlich nicht das gesamte Dressing für dieses Rezept benötigen, also bewahren Sie den Rest für später im Kühlschrank auf.

Zutaten:

Für das Dressing:

Olivenöl – 100ml
Zitrone – Saft und Schale
Knoblauchzehe
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Für den Salat:

Fladenbrot
Cocktailtomaten oder Kirschtomaten – 8 Stk.
Gurke, geschält
Radieschen – 8 Stk.
Eine halbe Zwiebel
Eine Handvoll Ihrer bevorzugten Salatblätter

In einer großen Schüssel das Fladenbrot in kleine Stücke reißen, die Tomaten vierteln, die Gurke in Stifte schneiden, das Radieschen in Kreise, die Zwiebel in kleine Halbringe, den Salat mit den Händen in Stücke reißen.

Vor dem Servieren das Dressing über den Salat gießen und vorsichtig mischen.

Quelle: bbc.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Salat mit gebratenen Auberginen und Paprika: ein gesundes Rezept

Gefüllte Zucchini mit Gemüse und Käse im Ofen: ein gesundes Rezept

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*