Eine Frau hat ein gebrauchtes Sofa gekauft. Und am nächsten Tag "erwachte es zum Leben"

Diese erstaunliche Geschichte begann, als eine Bewohnerin aus Texas namens Kaylee Gilson im Begriff war, aus ihrem Haus auszuziehen und beschloss, ein riesiges Sektionssofa zu verkaufen. Sie gab eine Anzeige in einer Facebook-Gruppe auf, in der Nutzer unerwünschte Gegenstände verkauften, und suchte dort nach kleineren Möbelstücken. Die Frau handelte den Geschäft schnell aus und brachte den gekauften Artikel in der folgenden Woche nach Hause. 

Die Vorbesitzerin des Sofas hatte Kaylee darauf hingewiesen, dass sie den Sperrholzboden in einem der Bereiche entfernt hatte, weil sich ihr Boston Terrier gerne im Inneren der Möbel versteckte. Aber das war der Frau nicht peinlich. Sie war mit dem Produkt zufrieden, sowohl mit dem Preis als auch mit dem Aussehen. 

Zu Hause begann jedoch etwas Seltsames mit dem Sofa zu passieren. Am Tag nach dem Kauf fing Kaylees Sohn an zu sagen, dass eine Katze darin sei. Die Frau schenkte seinen Worten jedoch keine große Aufmerksamkeit, da der Junge oft mit einem imaginären Haustier namens Ender Dragon spielte. Aber er ließ nicht locker und sagte immer wieder, er habe eine Katze gesehen.

Als dann auch noch der drei Monate alte Welpe der Familie anfing, die Couch lautstark anzubellen, beschloss Kaylee, sich doch einmal genauer umzusehen. Wie groß war die Überraschung der Amerikanerin, als sie sich hinkniete und unter die Möbel spähte und zwei glühende Augen fand, die sie direkt ansahen! Da war wirklich eine Katze. Aber wie konnte es ins Haus gelangen, wenn alle Fenster und Türen geschlossen waren? 

Vorsichtshalber schickte Kaylee eine Nachricht an die Vorbesitzerin der Möbel, um sie über ihren Fund zu informieren. Und 20 Minuten später war das Mädchen in ihrem Haus. Es stellt sich heraus, dass ihr Haustier seit 24 Stunden vermisst wird. Sie stellte auf der Suche nach einer Katze alles auf den Kopf, aber es gab keine Spur von ihr.

Offensichtlich wollte sich das Tier nicht von seinem Lieblingssofa trennen und zog es vor, mit ihm zu gehen. Die Katze kehrte noch am selben Nachmittag nach Hause zurück, und Kaylee konnte ihre neuen Möbel weiter benutzen, ohne Angst zu haben, dass wieder jemand darunter hervorspringen könnte.

Quelle: billionnews.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Krankenschwester war traurig, dass der Kühlschrank des älteren Mannes leer war: Sie beschloss, die Situation zu verbessern

Ein echter Zauberer: Vater baute im Schrank eine “Feenstraße” für seine Tochter

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*