"Schafe", die grunzen können: Menschen teilten Aufnahmen einer seltenen Schweinerasse

Viele wissen nicht, dass es auf der Welt eine so ungewöhnliche “lockige” Schweinerasse gibt, wie die Mangalitsa.

Das sind einzigartige Schweine, die aufgrund ihres dichten, lockigen Haares oft mit Schafen verwechselt werden.

Foto: petpop.cc

Haben Sie jemals ein lockiges Schwein gesehen? Heute werden wir Ihnen solche Schönheiten vorstellen – sie leben auf einer Farm in der englischen Grafschaft Cheshire. Sie können mit Schafen verwechselt werden, weil sie wirklich lockiges Haar haben.

Foto: petpop.cc

Diese ungewöhnlichen Schweine gehören zur ungarischen Mangalitsa-Rasse. Es wurde Mitte des 19. Jahrhunderts durch Kreuzung ungarischer Schweine mit europäischen Ebern gezüchtet. Sie erschienen erst 2006 in Großbritannien.

Foto: petpop.cc

Jetzt ist die Anzahl dieser Schweine auf der Welt nicht groß. Der Besitzer der Farm, der 32-jährige Brite Peter Barker-Morgan, plant, diese ungewöhnlichen Schweine zu züchten.

Foto: petpop.cc

“Am meisten mag ich ihren Charakter. Sie sind wundervolle Tiere, und ich züchte sie gerne unter günstigen Bedingungen. Es ist nicht schwierig, sie zu pflegen. Im Sommer häuten sie sich aktiv”, sagt der Mann.

Foto: petpop.cc

Screenshot: YouTube / Livestock Breeds

Screenshot: YouTube / Livestock Breeds

Screenshot: YouTube / Livestock Breeds

Quelle: youtube.com, petpop.cc

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Familie brachte ein Kalb nach Hause, das seine Mutter nicht füttern wollte. Hunde halfen dem Baby

Fürsorgliche Mutter: Der Bauer hat Aufnahmen von einer Henne geteilt, die flauschige Babys anstatt Eier brütet

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*