Vier Katzen auf offener See: Ein tapferer Mann kam zur Hilfe

Wie schön, dass es zwischen den Nachrichten über diverse Vorfälle in der Welt immer wieder Geschichten gibt, die einen wieder an die Menschheit glauben lassen!

Eine solche Geschichte ereignete sich kürzlich in Thailand, wo Marinematrosen heldenhaft das Leben von vier Katzen retteten, die auf einem sinkenden Schiff gestrandet waren.

Die Tiere wurden zufällig von Menschen entdeckt, die in das Gebiet gekommen waren, um nach einem Ölteppich zu suchen. Die armen Tiere waren zu einem traurigen Schicksal verurteilt, aber die Seeleute ließen sie nicht sterben.

Es geschah alles vor der Küste einer thailändischen Insel namens Ko Dang. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich acht Matrosen und vier Katzen auf dem Schiff, das Feuer fing. Es gelang ihnen zu entkommen, indem sie ins Wasser sprangen und in ein Fischerboot stiegen.

Die Matrosen sollten einen Tag später an die Stelle zurückkehren, um zu sehen, ob nach dem Schiffsuntergang ein Ölaustritt stattgefunden hatte. Einer der Matrosen beobachtete das Schiff mit einer Kamera. Als er heranzoomte, erschienen die lebenden “Passagiere”, die nicht aussteigen konnten, im Objektiv.

Das Boot brannte immer noch und würde wahrscheinlich bald unter Wasser sein. Es gab keine Zeit, darüber nachzudenken, also warf einer der Matrosen, Tatsaphone Sayi, sofort seine Schwimmweste über und ging auf das brennende Boot zu.

Der 23-jährige Mann schwamm zu der Stelle, an der sich die Tiere befanden, und landete eines auf seinem Rücken. Die Mitstreiter des Seemanns benutzten dann ein Seil, um das Tier zurückzuziehen. Die Truppe wiederholte die Aktion noch dreimal, um die restlichen Katzen zu retten.

Glücklicherweise wurden die Tiere vom Feuer ferngehalten, so dass sie unversehrt blieben. Jetzt sind die pelzigen “Passagiere” des sinkenden Schiffes vollkommen sicher. Zurzeit leben sie im Kommandoposten der Seestreitkräfte auf der Insel Ko Liepe.

Über die Geschichte der heldenhaften Rettung der Katzen wurde im Internet geschrieben, und Millionen von Nutzern haben ihre Bewunderung für die Tat der Matrosen zum Ausdruck gebracht. Jemand hat sogar ein Porträt von Tatsaphone gezeichnet, das eine Katze auf dem Rücken trägt.

Quelle: mimimetr.me

Das könnte Sie auch interessieren:

Niedlicher Retriever geht überall mit einem Spielzeug hin, das wie sein Zwillingsbruder aussieht

Kein Geld für einen Babysitter: Kurier-Vater bringt Baby in einer Kiste zur Arbeit

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*