Schmackhafte amerikanische Pfannkuchen: Schritt-für-Schritt-Rezept

Pfannkuchen, oder amerikanische Pancakes, sind eines der am meisten verbreiteten Lebensmittel in den Vereinigten Staaten und Kanada. Diese kleinen, runden, fluffigen Pfannkuchen, die üppig mit Sirup belegt sind, gehören zu fast jedem Frühstück. Es bedeutet einfach gebratener Kuchen (pan-Pfanne, cake-Kuchen).

 

Zutaten
10 Portionen

  • Zucker 3 Esslöffel
    Hühnerei 2 Stück
    Salz 1 Teelöffel
    Pflanzliches Öl 1/4 Tasse
    Milch 2 Tasse
    Weizenmehl 2 Tasse
    Gebleichtes Soda 1 Teelöffel

Kochanleitung
20 Minuten

1. Eier mit Zucker und Salz schaumig schlagen.

2. Ein Glas Milch hinzufügen, gut verquirlen, dann nach und nach das Mehl einrieseln lassen und dabei die Klumpen mit dem Schneebesen aufbrechen.

3. Wiederholen Sie den vorherigen Schritt und fügen Sie die restlichen Gläser mit Milch und Mehl hinzu.

4. Gießen Sie das Pflanzenöl hinein (Sie können es durch geschmolzene Butter ersetzen).

5. Verwenden Sie Backpulver, fügen Sie es dem Teig hinzu und mischen Sie es noch einmal gut durch. Lassen Sie es 5-10 Minuten stehen. Erhitzen Sie in dieser Zeit eine Bratpfanne.

6. Bei mittlerer Hitze braten. Sobald die Blasen erscheinen und zu platzen beginnen, drehen Sie die Pfannkuchen um und braten sie weitere 20 Sekunden.

Quelle: amp.eda

Das könnte Sie auch interessieren:

Sie hatte nicht immer Hosen an: Wie Angela Merkel in ihrer Jugend aussah

Für immer zusammen: Ein Zufall half einem Welpen, einen liebevollen Besitzer zu finden

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*