Ein Mann kündigte, als er herausfand, dass neue Mitarbeiter besser bezahlt wurden, drei Tage später bekam er einen Anruf von seinem Chef

Als ein Mann herausfand, dass sein Chef neuen Mitarbeitern ein höheres Gehalt zahlte, fasste er den Entschluss zu kündigen. Sein Chef äußerte sogar seinen Unmut darüber, dass er zu viel verlangt. Die Details zu dieser Geschichte finden Sie in diesem Artikel.

Neue Mitarbeiter

Van Coon hatte viele Jahre für dieselbe Firma gearbeitet und galt als leitender Angestellter. Als zwei neue Mitarbeiter für die vakanten Stellen eintrafen, stellte der Chef des Mannes sie unter seine Aufsicht, um ihnen zu zeigen, was was ist und so weiter. Sie sollten sich so schnell wie möglich mit dem Firmensystem vertraut machen.

Als es am Ende des Monats an der Zeit war, ihre Gehälter auszuzahlen, sah Van Coon, dass die Gehälter der neuen Mitarbeiter viel höher waren als seine eigenen, und das schockierte ihn. Sie verdienten fast 5.000 Dollar mehr als er. Es war ungeheuerlich zu erkennen, dass er seit 7 Jahren in der Firma war und sie erst vor kurzem eingestellt worden waren.

Hat sich an seinen Chef gewandt

Er besprach das Problem mit seinem Chef, der sagte: “Es ist im Moment schwierig, neue Mitarbeiter zu finden, und ihre Vergütung sollte höher sein. Wir werden in naher Zukunft neue, technisch anspruchsvollere Geräte einführen, und sie müssen lernen, wie man sie bedient. Bitte verstehen Sie das.”

Als Van Coon um eine Gehaltserhöhung bat, wurde sein Chef wütend, sagte, er habe die Grenze überschritten und schimpfte ihn aus, weil er zu viel verlangt habe. Van Coon hatte jahrelang die Geräte der Firma gewartet, und er hatte nie so viel Geld bekommen wie die neuen Rekruten. Frustriert und verärgert über das Gespräch mit seinem Chef, fasste er den Entschluss zu kündigen.

Schwierige Entscheidung

Drei Tage nachdem Van Coon gegangen war, musste das Unternehmen die Produktion einstellen, weil die neuen Mitarbeiter die Maschinen nicht effektiv bedienen konnten. Van Coon musste sie führen, und ohne ihn waren sie wie Hühner ohne Kopf. Sein ehemaliger Chef rief ihn an und bat ihn, zurück zu kommen, er versuchte sogar, ihm ein schlechtes Gewissen einzureden, indem er ihm die Schuld dafür gab, dass er sie im Stich ließ.

Er bot dem Mann auch das Doppelte seines Gehalts an, konnte ihn aber nie dazu bringen, zurückzukommen. Van Coon war noch enttäuschter von den Handlungen seines Chefs und kümmerte sich nicht um die Zukunft seiner bisherigen Firma. Er dachte: “Warum sollte man seine Mitarbeiter nicht von vornherein besser behandeln, wenn das Unternehmen sie wirklich schätzt?”

Nach diesem Vorfall wurde Van Coons Position in seiner alten Firma von drei verschiedenen Personen besetzt, aber keine von ihnen konnte die Arbeit so gut erledigen wie er. Der Mann ist sehr zufrieden mit dem Ort, an dem er jetzt arbeitet. Egal, was sein ehemaliger Chef ihm anbot, Van Coon lehnte diese Angebote weiterhin ab. Er schätzt seinen neuen Job und ist bereit, an seine neue Stelle hart zu arbeiten.

Quelle: popularnoe.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Intuition: Der Vater des Jungen mietete einen Hubschrauber, da er nicht glaubte, dass sein Sohn entkam

Eine Frau nahm einen Welpen mit nach Hause, um ihn zu füttern: Sie dachte nicht, dass sie sich nie trennen werden

 

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*