Ein 62-jähriger Mann stellte einen Rekord auf, indem er mehr als acht Stunden lang in einer Position stand

Einige der von Menschen aufgestellten Rekorde sind so beeindruckend, dass es sehr schwer zu glauben ist, dass sie real sind, und hier ist ein solcher Rekord.

Die statische Unterarmstütz -Übung gilt als eine der schwierigsten im Fitnessbereich. Stehen Sie bewegungslos, stützen Sie sich nur auf die Hände und Zehen, eine ungeübte Person kann 30-60 Sekunden still stehen. Geübte Sportler können diese Position 7-10 Minuten halten.

Der ehemalige Soldat George Hood hat bewiesen, dass der menschliche Körper zu so vielem fähig ist. Es ist unwahrscheinlich, dass sein Rekord von 8 Stunden, 15 Minuten und 15 Sekunden in den nächsten Jahren gebrochen wird. Als der Amerikaner sich beim Guinness-Buch der Rekorde um eine Demonstration seiner Fähigkeiten bewarb, glaubten die Experten dem Mann nicht.

Als die Kommission feststellte, dass der bisherige Rekord von 8 Stunden und 1 Minute gebrochen wurde, hätte Hood aufhören können, denn dann wäre er bereits ein Sieger. Doch der hartnäckige Hobbysportler wollte genau 8 Stunden, 15 Minuten und 15 Sekunden im Unterarmstütz stehen.

Quelle: bigpicture.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die beste Babysitter: Ein Schäferhund kümmert sich um verwaiste Rehkitzbabys, die seine Besitzerin findet

Zehn Jahre leere Flaschen sammeln: Wie Mann sein Traumhaus baute, von dem die ganze Welt jetzt weiß

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*