„Beste Freunde“: Schimpanse hat sich mit einem kleinen Bären angefreundet

Im Zoo der türkischen Stadt Gazeantep ereignete sich ein erstaunlicher Vorfall: Ein örtlicher Oldtimer, der Schimpanse Jan, nahm einen 28 Tage alten Bärenbaby unter seine Obhut.

Es ist eine Waise, wurde vor Wilderern gerettet und zum Stillen in den Zoo gebracht. Jan entschied, dass dies seine ehrenvolle Mission war!

Jan und Bonchuk, so heißt der Bär

Sie sind fast gleich groß!

Bonchuk ist ein Kleinkind, er ist erst 28 Tage alt. Sein Hauptnahrungsmittel ist Milch.

Schimpanse Jan ist einsam und gelangweilt.

Es ist nicht sicher, woher Bonchuk kommt, er wurde ohne seine Eltern auf einem Boot von Wilderern gefunden

Zoo-Mitarbeiter fördern eine solche Allianz – der Bär braucht Unterstützung

Die Nachricht hat sich bereits im ganzen Land verbreitet und viele Menschen kommen in den Zoo, um ein erstaunliches Paar zu sehen

Wünschen wir dem Bären viel Glück!

Erwachsene sollten auf die Kleinen aufpassen, auch wenn sie eine andere Art sind!

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

“Wir sind geliebt”: Eine aus dem Haus geworfene Katze und ein Kätzchen aus dem Gebüsch fanden ihr Glück in den Händen einer Frau

“Spiderfrau”: die Frau half 200 Spinnen bei der Geburt und behielt eine für sich als ein Haustier

 

 

 

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*