Wer ihn bekommt: Zwillingsschwestern wollen denselben Mann heiraten

Die ähnlichsten Zwillinge der Welt aus Perth, Australien, sind verärgert darüber, dass das Gesetz ihnen verbietet, ihren Geliebten zu heiraten.

Die eineiigen Zwillinge Anna und Lucy Decinque sind leidenschaftlich in Ben Byrne verliebt. Ihre ungewöhnliche Beziehung funktionierte wunderbar, bis sie erfuhren, dass die australischen Gesetze es einem Mann nicht erlauben, zwei Frauen gleichzeitig zu heiraten.

Die Zwillinge verrieten, dass sie seit 2012 mit dem Mechaniker Ben zusammen sind. Kurz nachdem sie ihn getroffen hatten, sagten sie dem Mann, dass sie beide mit ihm zusammen sein wollen. Auf diese Weise müssen die Schwestern nicht getrennt werden.

Byrne erkannte, dass es für sie wirklich schwer sein würde, sich weniger oft zu sehen. Die Zwillinge haben lange gebraucht, um zu sehen, ob Ben sie beide lieben kann. Schließlich, nach einem Jahr, begannen sie alle zusammen zu leben.

“Wir schaffen es, dass die Beziehung nicht eifersüchtig wird. Wenn Ben Anna küsst, vergisst er auch mich nicht”, sagte Lucy.

Das Liebespaar schläft zu dritt in einem Bett. Gleichzeitig sagen die Zwillinge, dass sie kein sexuelles Interesse aneinander haben.

Polygame Ehen sind in Australien nach dem Marriage Act 1961 illegal.

Quelle: anews.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Süße Vendetta: Die Braut wusste bereits, dass ihr Verlobter sie betrügt, hielt ihre Rache aber bis nach der Zeremonie zurück

Der ganze Planet kannte sie in den 1960er Jahren: Wie die 74-jährige Jane Birkin heute aussieht

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*