Leute fanden einen riesigen 3-Meter-Alligator unter dem geparkten Auto: Niemand weiß, woher das Tier kam

In Florida wurde in der Nähe eines Wohnkomplexes ein riesiger 3-Meter-Alligator gefunden. Er war unter einem geparkten Auto.

Die Leute riefen die Polizei und Vertreter des Wildlife Service an. Es gelang ihnen, das Tier zu einer Krokodilfarm zu transportieren. Zum Glück wurde niemand verletzt.

Screenshot: YouTube / Caters Clips

Die Polizisten wussten nicht, woher der Alligator komme. Es gibt einen Teich in der Nähe des Parkplatzes, aber das Krokodil ist zu groß, um dort zu leben. Es ist wahrscheinlich, dass er einen langen Weg zurückgelegt hat, bevor er sich unter dem Auto versteckt hat.

Screenshot: YouTube / Caters Clips

Experten sagen, dass Frühling und Sommer Paarungszeit für Alligatoren sind. Während dieser Zeit werden sie sehr aktiv. Wenn es draußen wärmer wird, beschleunigt sich ihr Stoffwechsel und sie suchen nach Nahrung.

Screenshot: YouTube / FOX 5 New York

Floridianer wurden gewarnt, dass solche Vorfälle häufiger auftreten können, daher sollten sie die Sicherheitsregeln befolgen.

Screenshot: YouTube / FOX 5 New York

Experten raten den Menschen, vorsichtig zu sein, nicht an unbestätigten Orten und nachts zu schwimmen. Wenn sie ein Krokodil sehen, müssen sie Abstand halten und sofort Hilfe anrufen. Das Füttern von Alligatoren ist verboten.

Quelle: youtube.com, fun.24tv.ua

Das könnte Sie auch interessieren:

Tierärzte haben langfristige Arbeiten zur Rettung eines 16-jährigen Frosches durchgeführt, der ums Leben kämpfte

“Zoo mit exotischen Tieren zu Hause”: Eine Frau rettet Schildkröten, Geckos, Schlangen und andere Tiere vor der Kälte

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*