"Italienischer Kuchen": wie man den berühmten “Pasta Kuchen“ mit fünf Zutaten zubereitet

Die Frau teilte ihr einfaches Rezept mit und enthüllte, dass sie den Kuchen aus Rindfleisch, Tomatenkonserven, Tomatenmark, Rigatoni-Nudeln und Mozzarella-Käse herstellt. Sie sagte, sie bräune zunächst etwa 900 Gramm Rinderhackfleisch und lasse das Fett vorsichtig ab, bevor sie vier Dosen Tomatenkonserven und zwei Gläser Tomatenmark hinzufüge.

Einmal kombiniert, sagte sie, dass sie die Mischung mit Salz, Pfeffer, einer Auswahl an Kräutern und Gewürzen und einer Prise Zucker würzt, um den Geschmack zu verbessern.

Die Frau kocht dann eine volle Schachtel Rigatoni in kochendem Wasser und arrangiert die Nudeln im Stehen in einer gut gefetteten Käsekuchenform.

Sie sagte, sie fülle die Nudeln mit ganzen Scheiben Mozzarella, bevor sie Fleischsauce darüber gieße und sie mit zerkleinertem Mozzarella bestreue. Der Kuchen sollte im Ofen bei 180 Grad Celsius gebacken werden, bis der Käse zu einem knusprigen Goldbraun geschmolzen ist. Fotos des Gerichts, die 1.700 “Likes” ausgelöst haben.

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

“Schoko-Ostern”:Nutzer von sozialen Netzwerken teilen Bilder ihrer nicht sehr erfolgreichen kulinarischen Experimente

Ein Mann fand eine Chips-Mini-Kopie von Arnold Schwarzenegger und beschloss sie für 10 000 Dollar zu verkaufen, Details

Perfekte Rührei und pochierte Eier: Der Küchenchef erklärte, wie man Eier richtig zubereitet

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*