Gefüllte Zucchini mit Gemüse und Käse im Ofen: ein gesundes Rezept

Lesen Sie in unserem Material, wie man mit Gemüse gefüllte Zucchini zubereitet. Die Methode einer solchen Zubereitung wird von vielen Hausfrauen verwendet. Schneiden Sie die Zucchini aus, die mit verschiedenen Füllungen gefüllt werden. Für die Füllung verwenden wir nur Gemüse, ohne Fleisch.

Junge Zucchini sind auch im Winter im Handel erhältlich, so dass dieses Gericht das ganze Jahr über zubereitet werden kann.

Zutaten:

  • Kleine junge Zucchini – 4 Stk.
  • Karotte – 1 groß.
  • Zwiebeln – 1 groß.
  • Pflanzenöl – 3 – 4 Esslöffel.
  • Staudensellerie
  • Weizenmehl – 1-2 Esslöffel.
  • Tomatensaft – 1 Tasse
  • Brynza – 100-150 gr.
  • Knoblauch – 3-4 Nelken
  • Petersilie – 1 Bund
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Wir beginnen mit der Vorbereitung aller Zutaten für unser Gericht.

Schälen Sie die Zwiebel und die Karotte. Zwiebel schneiden wir in kleine Würfel, und reiben Karotte auf einer groben Reibe.

Knoblauchzehen schälen, fein hacken. Die Stange Sellerie in dünne Scheiben schneiden. Die Menge liegt in Ihrem Ermessen. Es verleiht ihm zusätzlichen Geschmack und Aroma.

Jetzt machen wir Zucchini-Boote. Zucchini abspülen, mit einem Papiertuch abtrocknen. Schneiden Sie die Enden ab. Jede Zucchini wird der Länge nach in zwei Hälften geschnitten. Mit einem Löffel vorsichtig das Kerngehäuse entfernen. Hacken Sie das Fruchtfleisch mit einem Messer fein.

Schoten und geschnittenes Fruchtfleisch eine Weile beiseite stellen. Jetzt braten wir das Gemüse für die Füllung an.

Erhitzen Sie in einer großen Bratpfanne einige Löffel Pflanzenöl. Legen Sie einzeln gehackte Zwiebeln und Karotten. Erhitzen Sie sie ohne zu rühren, etwa 2 Minuten. Gehacktes Zucchinifleisch hinzufügen.

Rühren Sie das Gemüse um, decken Sie es ab und schmoren Sie es 3 bis 4 Minuten.

Gehackten Knoblauch und Staudensellerie hinzufügen.

Mischen Sie das Gemüse, fügen Sie eine kleine Prise gemahlenen Pfeffer hinzu. Zugedeckt ca. 5 Minuten schmoren, bis das Gemüse weich und gar ist.

Jetzt können Sie die Zucchini füllen. Eine Auflaufform einölen oder mit Folie auslegen.

Füllen Sie die Zucchinihälfte mit einem Esslöffel mit dem gedünsteten Gemüse. Streuen Sie eine Prise Mehl darüber.

Mit Tomatensaft beträufeln. Bryndza zerbröseln und darauf verteilen. Für 40-50 Minuten in den Ofen geben. Sie benötigen möglicherweise mehr Zeit. Das hängt von der Dicke der Zucchinihälfte und Ihrem Ofen ab. Prüfen Sie daher das Garsein, indem Sie die Zucchini mit einer Gabel einstechen. Es sollte leicht in das Fruchtfleisch eindringen.

Quelle: mirtesen.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Garnelen-Pasta in cremiger Knoblauchsauce: exquisites Rezept

Köche erzählen, wie man leckeren Reis kocht: Optionen und Proportionen

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*