"Der Hungrige Planet": wie eine Wochenration für normale Familien in verschiedenen Ländern aussieht

Peter Menzel, ein Fotograf aus den USA, reiste mehrere Jahre lang um die Welt und fotografierte überall nur ein Motiv: eine Durchschnittsfamilie vor dem Hintergrund der Wocheneinkäufe.

Menzel versuchte, die typischste Familie des Landes auszuwählen – eine durchschnittliche Anzahl von Kindern, Einkommen, Beruf und Lebensstil. Die Ergebnisse seiner “Food”-Recherche hat der Fotograf in dem Projekt Hungry Planet zusammengefasst.

Marketing bietet einen Einblick in die Arbeit von Peter Menzel. Allerdings hat der Fotograf Russland ausgelassen, aber die Ernährung der Bewohner anderer Länder wird sehr anschaulich dargestellt.

Deutschland: Familie Melander aus Bargteheide

Kosten: 500,07 $.

Lieblingsessen: Bratkartoffeln mit Zwiebeln und Speck, Hering, gebratene Nudeln mit Eiern und Käse, Pizza, Vanillepudding.

Luxemburg, Familie Kuttan-Kass.

Aufwand: 465,84 $.

Lieblingsessen: Garnelen, Pizza, Huhn in Weinsoße, türkischer Kebab, Bier.

Frankreich, Familie Le Mouin

Kosten: 419,95 €.

Lieblingsessen: Aprikosenkuchen, Spaghetti Carbonara, thailändisches Essen.

 Australien, Familie Brown.

Kosten: 376,45 $.

Lieblingsessen: Australische Pfirsiche, Kuchen, Joghurt, Fleisch.

 Kanada, Familie Melanson.

Kosten: $345.

Lieblingsessen: Bärenfleisch, Käse, Pizza, Obst.

USA, Familie Revis.

Kosten: 341,98 $.

Lieblingsessen: Spaghetti, Kartoffeln, Sesam, Huhn, Pizza.

Japan, Familie Ukita

Kosten: 317,25 $.

Lieblingsessen: Sashimi, Obst, Kuchen, Chips.

Grönland, Familie Madsen..

Kosten: $277,12.

Lieblingsspeisen: Bärenfleisch, Lebereintopf.

 Vereinigtes Königreich, Familie Bainton.

Kosten: 253,15 $.

Lieblingsessen: Avocado, Sandwiches, Garnelen, Schokoladenkuchen mit Karamell und Schlagsahne.

Kuwait, Familie Al Hagan

Kosten: 221,45 $.

Familienrezept: Pikanter Basmatireis mit Huhn

Quelle: fabiosa.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein obdachloser alter Mann kam in ein Restaurant, aber man ließ ihn nicht hinein: Die Wahrheit wurde am nächsten Tag ans Licht gebracht

Ein Ehepaar nahm einen Welpen aus dem Tierheim, kehrte aber sofort zurück: es gab noch ein weiteres pflegebedürftiges Wesen

 

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*