Das Kalb fiel in die Grube: Die Kuhmutter brachte Menschen, um das Baby zu retten, und verließ die Grube keine Minute

Ein kürzlich veröffentlichtes Video eines Vaters und seines Sohnes, die ein Kalb aus einer Grube ziehen, wurde viral. 

Foto: animalchannel.co

In dem Video sieht eine Mutterkuh zwei Männer an, die sich bemühen, ihr Baby aus einer Grube zu ziehen. Die einzige Hoffnung dieses Kalbes, das sich an das liebe Leben klammert, liegt in den Händen dieser beiden tapferen Männer.

Foto: animalchannel.co

Tatsächlich ist es nicht ungewöhnlich, dass Kühe oder andere Tiere in den Gruben stecken bleiben. Solche Erscheinung ist überall verbreitet, wo der Boden unter der Oberfläche aus Kalkstein, Karbonatgesteinen, Salzschichten oder sogar Gesteinen besteht, die durch das durch sie fließende Grundwasser auf natürliche Weise aufgelöst werden können. Sobald die Felsen zusammenbrechen, beginnen sich Hohlräume zu bilden.

Foto: animalchannel.co

Foto: animalchannel.co

Zum Glück für dieses Kalb waren zwei Leute da. Die Kuh konnte nur ängstlich sitzen und zusehen, wie ihr Kind seine Rettung erwartet. 

Foto: animalchannel.co

Die Männer konnten das Baby endlich aus der Grube ziehen! Das Kalb wurde schließlich mit seiner Mutter wiedervereinigt. Das Tier war bereits ein wenig groß, daher musste es ein anstrengender Prozess gewesen sein, es mit nur einem Seil herauszuziehen.

Foto: animalchannel.co

Das Duo unternahm jedoch große Anstrengungen, um das Kalb zu retten. Einer der Männer trug das Kalb vorsichtig zu seiner Mutter rannte weg.

Foto: animalchannel.co

Schließlich schätzt man das Leben in solchen Momenten.

 

Quelle: animalchannel.co, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Mann rettete ein Streifenhörnchen, das er auf seinem Balkon fand: Das Baby hatte die Größe eines kleinen Fingers

Der Kater hat gelernt, die Toilette zu benutzen, und die Halter sind mit seinen Bemühungen nicht zufrieden

 

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*