Papagei lernt in Katzensprache zu "sprechen", um im Haus unter Katzen zu überleben

Die Tatsache, dass Papageien “sprechen” können, ist für niemanden ein Geheimnis. Stimmt, diese Vögel wiederholen nur einige menschliche Worte. Aber abgesehen von der menschlichen Sprache sind sie in der Lage, die “Sprachen” verschiedener Tiere zu beherrschen.

Dieser Kakadu, von einem frühen Alter, lebt in dem Haus, wo es viele Katzen sind. Was sollte er in einer solchen Situation tun? Nichts anderes, als die “Sprache” seiner pelzigen Nachbarn zu lernen. Der Papagei hörte sehr genau auf die Geräusche um ihn herum. Und zuerst miaut es, dann knurrt und faucht es wie eine verärgerte Katze.

Dann kam der triumphale Moment, als der Papagei aufstand, um den Katzen seine erstaunlichen Fähigkeiten zu zeigen. Und es stellte sich heraus, dass der Kakadu ein sehr fleißiger Schüler war. Er beherrscht die “Fremdsprache” perfekt.

Nach der Reaktion der Schnurrhaare zu urteilen, mit denen sie der Rede des Kakadus lauschten, waren die Katzen schockiert, als sie feststellten, dass der Papagei miauen kann, als ob er sie wäre, und genauso fauchen.

Der Besitzer des cleveren Papageis nahm seine “Performance” mit einer Videokamera auf und stellte sie ins Internet. Die Kommentatoren waren begeistert und schrieben, wie wunderbar dieser Polyglott sei.

Sie stellten fest, dass die Katzen selbst nicht so natürlich miauen wie ein Papagei. Und in einem gefährlichen Moment kann der Katzennachbar sie mit “ihren eigenen Worten” anfauchen. Und nimmt eine beängstigende Pose ein, um sich zu schützen.

Interessant ist, dass der Vertreter des Gefiederten nicht nur die “Worte” der Katzen entlehnt hat, sondern auch deren Verhalten. “Er schüttelt unsichtbare Flöhe ab, wie es eine Katze tut”, schrieb ein Kommentator.

Quelle: lemurov.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Will nicht allein sein: Ein kleiner Waschbär, das von seiner Mutter verlassen wurde, kam und bat die Menschen um Hilfe

Tierarzt rettete einen winzigen Igel und der Kleine veränderte sein Leben

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*