Faberge wird ein Drachenei wie in "Game of Thrones" erstellen, Details

Jemand wird es schaffen, Mutter (oder Vater?) Eines Drachen oder vielmehr Besitzer eines außergewöhnlich seltenen Eies zu werden: Faberge-Juweliere arbeiten an einem neuen Meisterwerk, das mit Juwelen bedeckt wird.

Natürlich wird das Ei nicht von unschätzbarem Wert sein, wie in “Game of Thrones”, der Preis wurde bereits angekündigt – 2,2 Millionen US-Dollar.

Die erste Folge des Epos über die Welt von Westeros und Essos wurde 2011 veröffentlicht. In diesem Jahr feiert die Fernsehserie ihr zehnjähriges Jubiläum.

Zum Jubiläum ist die Arbeit von “Faberge” zeitlich festgelegt. Tatsächlich wird es das erste Ei des Unternehmens seit über hundert Jahren sein.

Die Skizze des zukünftigen Meisterwerks wurde bereits erstellt: Neben den Juwelieren Fabergé Ltd war Michelle Clapton, die an den Outfits der Figuren der Fernsehserie arbeitete, beteiligt. Das vergoldete Produkt wird mit Diamanten, Mondsteinen und mehrfarbiger Emaille in Pastelltönen verziert.

Wie alle Eier, die unter der Anleitung von Carl Faberge hergestellt wurden, wird auch das Stück mit einer Überraschung kommen. Im Inneren wird sich ein kleiner Drache befinden, der die Krone mit einem scharlachroten Rubin schützt. Das Ei wird der Öffentlichkeit bis Ende des Jahres vorgestellt.

Quelle: travelask

Das könnte Sie auch interessieren:

Warum man in Europa früher seltsame Metallvorrichtungen neben jedem Haus aufstellte, Details

“Angenehme Freizeit”: Der Bär stieg in einen Jacuzzi und zeigte den Menschen, wie man sich richtig entspannt

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*