Die Katze kam zu einer kinderreichen Familie, um Hilfe zu holen: die Menschen übergaben sie einem Tierheim, aber ein Jahr später kehrte sie zurück

In einer amerikanischen Familie hatte das Paar drei kleine Kinder. Sie lebten mehr als bescheiden und hatten nicht genug Geld für irgendetwas. Das Familienoberhaupt saß zu Hause bei den Kindern, und seine Frau, die ein höheres Gehalt als ihr Ehemann erhielt, arbeitete.

Und so kam eines Nachmittags eine Katze zu dem Mann, der mit Kindern beschäftigt war. Sie kratzte an der Tür und als der Besitzer sie öffnete, ging sie einfach hinein. Der Mann war sehr tierlieb, aber es gab keine Möglichkeit, eine Katze in die Familie aufzunehmen. Trotzdem konnte er sie nicht vertreiben – sie war trächtig.

Ein paar Kilometer vom Haus entfernt gab es ein Tierheim für streunende Tiere, und der Mann beschloss, so schnell wie möglich die Katze dorthin zu schicken. Er hoffte wirklich, dass man dort ihr und ihren Kätzchen helfen wird.

Es scheint, dass dies das Ende der Geschichte ist, aber nein. Ein Jahr später gab es ein weiteres Kratzgeräusch an der Haustür. Der Mann öffnete die Tür und sah vor sich die Katze, diesmal jedoch nicht trächtig. Aber er war sich absolut sicher, dass es dieselbe Katze war. Das Tier kehrte dorthin zurück, wo man ihn einmal schon half.

Der Besitzer entschied, dass dies ein Zeichen des Schicksals war und trug das Haustier nicht wieder ins Tierheim. Und die Katze aß, genoss die Gesellschaft des Mannes und ging.

Ein paar Tage später überraschte das Tier den Mann erneut, als sie alle fünf Kätzchen zu ihm nach Hause brachte. Er konnte einfach nicht anders, als zu helfen, weil er selbst Vater vieler Kinder war. Alle Kätzchen sind zu Hause gelandet, und obwohl die Familie sie mit teurem Futter “verwöhnen” musste, waren dies vorübergehende Schwierigkeiten. Man fand neue Besitzer für alle Tiere, sobald sie erwachsen sind, aber Familie beschloss, die Katze mit sich auch weiter leben zu lassen.

Es ist nicht bekannt, wie die Katze auf der Straße gelandet ist, nachdem er sie dem Tierheim übergeben hat. Vielleicht ist sie von dort weggelaufen oder von den Leuten, die die Angestellten für sie als Eigentümer gefunden haben.

Quelle: zen.yandex

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Mann wurde seine schlechte Angewohnheit los und knackte einen Jackpot, Details

Zoom-Städte, und wie die Situation in der Welt ein leeres spanisches Dorf rettete

 

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*