Die Jury mochte die junge Dorfbewohnerin beim Schönheitswettbewerb nicht, aber schließlich schaffte sie es doch ins Finale

Ein einfaches Dorfmädchen bewarb sich für einen Schönheitswettbewerb. Sie musste sich viele Witze über sie anhören, selbst die Beirteilungskommission war skeptisch. Doch sobald sie das Podium betrat, wich der Spott der Konkurrenten dem Neid: Die “Bürgerliche” aus dem Dorf war fest entschlossen zu gewinnen.

Ruth Hey Ha, eine junge Frau vom Lande aus Vietnam, weiß seit ihrer Kindheit, was harte Arbeit bedeutet. Sie hatte ihrer Familie auf einem Bauernhof geholfen und hatte keine anderen Pläne für ihr Leben. Doch das Schicksal hatte einen anderen Plan; die finanziellen Probleme der Farm zwangen Ruth, über ihre Zukunft nachzudenken.

Sie verstand, dass die einzige Möglichkeit, ihren Eltern zu helfen, darin bestand, einen guten Job zu finden. Sie begann ihr eigenes Studium und verbrachte ihre Freizeit mit Nebenjobs.

In ihrem zweiten Jahr sah Ruth eine Anzeige für einen Schönheitswettbewerb und beschloss, es zu versuchen.

Sie hatte keine Angst vor den Spötteleien ihrer Mitstudierenden. Die herablassende Haltung der Jury war schwerer zu ertragen, aber sie schaffte es, sich zusammenzureißen und trat auf das Podium. Zum Erstaunen ihrer Klassenkameraden belegte Ruth fast mühelos den ersten Platz im Wettbewerb.

Der Sieg half ihr, an sich selbst zu glauben. Die Universität schickte Ruth zum nächsten Schönheitswettbewerb, einem Stadtwettbewerb, gefolgt von einem nationalen Wettbewerb in Ho-Chi-Minh-Stadt, wo sie auch gewann.

Ein einfaches Dorfmädchen gewann am Ende den Titel Miss Vietnam. Für den Gewinn des Wettbewerbs erhielt sie etwa 30 Tausend Dollar, die Ruth natürlich auf der Farm ihrer Eltern ausgab.

Darüber hinaus hat die Königin der nationalen Misswahl eine Menge Werbeaufträge erhalten und kann nun sich nicht lumpen lassen.

Ruths Geschichte ist zu einer Inspirationsquelle für Tausende von normalen Mädchen auf der ganzen Welt geworden. Sie bewies durch ihr eigenes Beispiel, dass harte Arbeit letztendlich zum richtigen Ergebnis führt.

Quelle: trendymen.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Arbeiten für Essen: Mitglieder der Familie Windsor, die kein Geld haben

Burlesque Divas: große Frauen, die die Welt eroberten

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*