Eine Hündin wurde an Kliniktür zurückgelassen: Tierärzte wussten nicht, dass sie zwei Leben retteten

Ein Auto raste die Straße entlang. Beim Vorbeifahren an der Tierklinik des Berclair Animal Hospital öffnete sich die Beifahrertür und eine Hündin wurde herausgeschleudert.

Schnitte und Wunden von dem Sturz aus dem Auto, viele alte und verheilte Narben, schwere Erschöpfung, kongestives Herzversagen – die Tierärzte waren schockiert über ihren Zustand.

Die Tierärzte beschlossen, Donna Velez zu kontaktieren, die Gründerin der Wohltätigkeitsorganisation Hearts of Gold Pit Rescue. Sie legten ihr ein Foto der Hündin, ihre Vorgeschichte und eine Liste mit Krankheiten vor. Donna verliebte sich auf den ersten Blick in sie und sagte den Tierärzten, dass sie alles tun sollten, um sie zu retten. Donna hat sich um alle Arztrechnungen gekümmert.

Die Frau konnte Penny, so heißt die Hündin, nicht mitnehmen, sondern beschloss, so schnell wie möglich ein Zuhause für sie zu finden.

Glücklicherweise wurde schnell genug ein Paar gefunden, das sich entschloss, Penny aufzunehmen. In ihrem Haus lebten bereits zwei Pitbulls, die sie ebenfalls gerettet hatten.

Pennys Genesung verlief großartig. Die Ärzte kümmerten sich um ihre Herzwürmer und die Hündin blühte vor ihren Augen auf. Und ein paar Wochen nachdem Penny ein neues Zuhause hatte, geschah etwas Magisches.

Penny ist Mutter geworden! Sie brachte ein wunderschönes kleines Mädchen zur Welt, Nickel. Alle waren schockiert von diesem Ereignis. Und das eigentliche Wunder war, dass Nickel trotz all ihrer Krankheiten und einer Reihe von Medikamenten, die Penny nehmen musste, völlig gesund zur Welt kam.

Penny entpuppte sich als eine sehr fürsorgliche und wunderbare Mutter. Sie wich nicht eine Sekunde von Nickels Seite.

Es stellt sich heraus, dass die Tierärzte und Donna zwei Leben auf einmal gerettet haben.

Pennys Besitzer verstanden, dass es sehr schwierig sein würde, vier Pitbulls zu halten, und vereinbarten mit Donna, dass, wenn Nickel älter wird, Donnas Organisation ihm helfen würde, ein neues Zuhause zu finden. Doch dann geschah etwas Unerwartetes.

Obwohl die Ärzte es geschafft hatten, die Herzwürmer zu besiegen, war Pennys Herz in einem zu schlechten Zustand. Sie hat diese Welt verlassen.

Jennifer, Pennys menschliche Mutter, schrieb einen rührenden Brief auf ihrer Facebook-Seite:

“Ich vermisse Penny so sehr… Als ich ihre Geschichte hörte, beschloss ich sofort, dass ich diesem wunderschönen Mädchen helfen wollte. Ich möchte, dass sie wieder Liebe spürt und versteht, dass Menschen freundlich und mitfühlend sein können. Ich kann die Tränen nicht zurückhalten … sie war eine wunderschöner Hündin. Sie liebte es, zu kuscheln und sich zu lecken. Und ich bin froh, dass wir Nickel haben. Natürlich werden wir sie als Andenken für die hübsche Penny behalten … Schlaf gut, meine süße Penny.”

Sie haben ihr Wort gehalten und nun lebt Nickel bei ihnen. Sie ist jetzt ein erwachsenes Mädchen und sie hat nicht den einfachsten Charakter. Aber Jennifer und ihre Familie sind bereit, ihr absolut alles zu verzeihen.

Quelle: popularnoe.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Mit Morgentau bedeckte Welpen wurden im Gras gefunden: ein Schulmädchen entschied sich, sie zu pflegen

Jetzt ist sie nicht mehr allein: Husky mit besonderem Blick hat eine neue Familie gefunden

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*