Ein Welpe wird aus einer Fleischfarm gerettet und erhält sein allererstes Spielzeug

Was sind Deine ersten Gedanken, wenn Du einen bezaubernden kleinen Welpen mit flauschigem, schneeweißem Fell siehst? Wenn Du so wie viele von uns Hundefreunden da draußen bist, würdest Du Dich sofort in einen so süßen kleinen Fellball verlieben. Du würdest das Beste für ihn wollen, und Du würdest nie davon träumen, dass Du jemals willst, dass er irgendeinen Schmerz erlebt oder leiden muss.

So schwer es auch sein mag, sich dies vorzustellen, aber es gibt Menschen da draußen, die eine andere Einstellung haben, wenn es um Hunde und ihren Platz in der Welt geht. Wenn sie einen kleinen Welpen wie Snowball sehen, denkt ihr Verstand sofort an ihn als ein Stück Fleisch. Snowball wurde nicht geboren, um von einer fürsorglichen Familie adoptiert zu werden. Stattdessen war es sein einziges Ziel, in diese Welt gebracht zu werden, um als Mahlzeit für jemanden zu enden. Er sollte eigentlich einer von 23 unglücklichen Welpen sein, die auf dem Weg zu einer südkoreanischen Hundefleischfarm waren.

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*