Tierärzte haben langfristige Arbeiten zur Rettung eines 16-jährigen Frosches durchgeführt, der ums Leben kämpfte

Den Ärzten gelang es, den australischen Laubfrosch erfolgreich zu operieren.

Der Frosch hat bereits einen Rekord für Langlebigkeit aufgestellt, und seine Besitzer hoffen, dass ihr Haustier noch viele Jahre leben wird.

Screenshot: YouTube / Exotic Pet Vet TV Show

Ein australischer Laubfrosch namens Zhabik lebt seit 16 Jahren mit der Familie zusammen. Bei dem Frosch wurde Krebs diagnostiziert und die Besitzer wandten sich an Tierärzte.

Foto: pets.24tv.ua

Die Tierärzte beschlossen, die durch den Tumor zerstörten Knochen zu entfernen. Die Operation wurde unter besonderen Bedingungen durchgeführt, um dem Tier keine Verbrennungen zuzufügen. Im Operationssaal war hohe Luftfeuchtigkeit und die richtige Temperatur.

Foto: pets.24tv.ua

Die Bemühungen haben zu Ergebnissen geführt – Zhabik ist bereits zu Hause und fühlt sich gut. Der australische Laubfrosch lebt bereits seit einem Jahr länger als gewöhnlich bei seinen Besitzern. Sie hoffen jedoch, dass das nicht der letzte Rekord für die Langlebigkeit ihres Haustieres ist.

Screenshot: YouTube / Exotic Pet Vet TV Show

Was ist über den australischen Laubfrosch bekannt?

– Die Art ist in Australien und Neuguinea verbreitet.

– Australischer Laubfrosch Führt einen nächtlichen Lebensstil.

– Sie ernähren sich von wirbellosen Insekten: Schmetterlingen, Kakerlaken.

– Vertreter dieser Art leben normalerweise 15 Jahre in der Natur.

Screenshot: YouTube / Exotic Pet Vet TV Show

Quelle: youtube.com, pets.24tv.ua

Das könnte Sie auch interessieren:

Gerettetes “besonderes” Baby: Die Giraffengazelle ist ein kleines Tier, das ohne Wasser leben kann

Experten teilten Aufnahmen von Kaninchen, die nicht springen können und bewegen sich auf Vorderbeinen

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*