„Neuer James Bond“: Wer die begehrteste Filmrolle bekommt, Details

Regé-Jean Page sagte, es sei ein “Vergnügen und ein Privileg gewesen, Ihr Herzog zu sein”. Es scheint, dass hinter dem Ausgang von Regé-Jean Page, dem Herzog von Hastings in Bridgerton, dem größten Star von Netflix ‘größter Show, verzweifelte Angst herrschte.

Es kursieren Geschichten über umwerfende Geldangebote – eine Quelle behauptet, ihm hätte bis zu 500.000 US-Dollar für die nächste Serie angeboten werden können, lehnte dies jedoch ab.

Er erzählte einem Interviewer höflich, dass er das Geschwätz, ein Sexsymbol zu sein, als “etwas überwältigend” empfand und sich mit dem Medienfokus auf seine “Chemie” mit Co-Star Phoebe Dynevor – der eigentlich nicht seine Freundin ist – eindeutig unwohl fühlte Leben.

Und Gerüchte, dass er als nächster der berühmteste Geheimagent der Filmindustrie, James Bond, sein wird, nehmen bereits Fahrt auf. In der Tat wird Page as Bond mittlerweile so häufig erwartet, dass die Buchmacher seine Gewinnchancen von 5:1 auf 7:2 verkürzt haben. Andere Konkurrenten wie Tom Hardy und James Norton liegen weit zurück.

Und in einem Projekt, das als perfektes Projekt zur Präsentation seiner Spionage-Referenzen angesehen werden kann, hat Page bereits begonnen, sein nächstes Projekt zu drehen, einen Spionagethriller mit großem Budget. Page hat zweimal versucht, Spekulationen darüber, dass er in Daniel Craigs Smoking schlüpft, zu vertreiben.

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Frühe Karriere”: Die Schauspielerin Sharon Stone erzählte darüber, wie sie Leonardo DiCaprio für die Dreharbeiten eigenes Geld bezahlt hat

Wer unter den populären Schauspielern Geld für Rollen in berühmten Filmen ablehnte, bat aber im Gegenzug um etwas Wichtigeres für sich

“Glücklich verheiratet”: Wie der 71-jährige Schauspieler Richard Gere die Liebe mit einer jungen Journalistin fand

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*