Fünfzehn Jahre lang suchten die Verwandten nach dem größten Schatz der Familie: und das ist ihnen gelungen

Vor fünfzehn Jahren verlor Kay den Ring, den Dave ihr anlässlich ihrer Verlobung geschenkt hatte. Sie durchsuchten das ganze Haus, aber der Ring war nirgends zu finden.

Kein einziger Hausputz in den letzten 15 Jahren war ohne die Suche nach dem fehlenden Diamantring verlaufen, den Dave seiner zukünftigen Frau Kay geschenkt hatte, als er ihr vor Jahren einen Antrag machte.

Sie suchten überall – aber der Ring war verschwunden. Mit der Entscheidung, dass sie es auf der Straße oder bei der Arbeit verloren hatte, versuchte Kay sich zu versöhnen, aber dann durchsuchte sie immer wieder Schränke, Nachttische und Regale.

Sie war an diesem Tag dabei, den Lagerraum in der Garage aufzuräumen, und Dave ging alte DVDs durch. Plötzlich fiel ihm eine kleine herzförmige Schachtel ins Auge. Darin befand sich genau derselbe verlorene Ring!

“Wir wussten, dass Mama emotional reagieren würde, also haben wir beschlossen, sie zu überraschen”, erzählt ihre Tochter Lacey. Hier räumt Kay die Speisekammer aus. Sie sieht nicht, wie Dave leise auf sie zugeht, auf ein Knie fällt und den Ring hinter ihrem Rücken versteckt. Schließlich richtet sie ihre Aufmerksamkeit auf ihn.

Willst du mich heiraten? – fragt Dave (ihre Ehe ist jetzt 38 Jahre alt!). Kay weinte und freute sich gleichzeitig.

Quelle: goodhouse.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Zu allem bereit: Berühmte Frauen, die sich als Männer ausgaben, um Erfolg zu haben

Prinz Louis von Luxemburg heiratet zum zweiten Mal: Wen hat der Thronfolger gewählt, Details

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*