"Familienbande": Eine Frau fand bei der Hochzeit ihres Sohnes heraus, dass seine Braut ihre lang gesuchte Tochter ist

Eine Frau entdeckte, dass ihre lange verlorene Tochter an ihrem Hochzeitstag in China die Braut ihres Sohnes war. Sie konnte ihre Tochter, von der sie vor vielen Jahren getrennt worden war, am Tag der Zeremonie an einem Muttermal an ihrer Hand erkennen. Die Braut und ihre Mutter wurden gesehen, wie sie während des überraschenden Wiedersehens weinten und sich umarmten.

Die Hochzeit konnte fortgesetzt werden, nachdem festgestellt wurde, dass der Sohn der Frau adoptiert worden war, was bedeutete, dass sie völlig unabhängig voneinander waren. Die Frau hatte zufolge beschlossen, einen Sohn zu adoptieren, nachdem sie jahrelang vergeblich nach ihrer Tochter gesucht hatte. Die Mutter des Bräutigams bemerkte das Muttermal an der Hand der Braut. Sie wurde aufgefordert, die Eltern der Braut zu fragen, ob ihre Tochter adoptiert worden war.

Die Eltern waren erstaunt über die Frage, bevor sie sagten, dass sie das Kind adoptiert hatten, nachdem sie es vor über 20 Jahren an einem Straßenrand gefunden hatten. Als die Braut die Geschichte hörte, brach sie in Tränen aus und beschrieb den Moment der Begegnung mit ihrer leiblichen Mutter als “glücklicher als der Hochzeitstag selbst”, berichtete die Veröffentlichung. Die Hochzeit konnte trotz der schockierenden Enthüllung fortgesetzt werden und das Paar tauschte seine Gelübde aus.

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

“Zwanzig Jahre später”: Ein Paar, das einen in der U-Bahn gefundenen Jungen adoptierte, erzählte über sein Leben

Das nicht ausgeschaltete Bügeleisen und die nicht verschlossene Tür: Experten erzählen, wie man Sorgen loswerden kann

“Ich mag es”: Ein italienisches Schulmädchen lernt online auf einer Weide in den Bergen

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*